zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Schulprogramme im Kunst Haus Wien - Museum Hundertwasser

KUNST HAUS WIEN

Schulausflug in die bunte Welt von Hundertwasser im Kunst Haus Wien

Beim Schulausflug in das Kunst Haus Wien lernen die SchülerInnen den Künstler Friedensreich Hundertwasser kennen und betrachten seine Werke aus verschiedenen Perspektiven. 

Angebote für Schulklassen im Hundertwasser Museum Wien

  • Die SchülerInnen-Führungen durch die Hundertwasser-Ausstellung im Kunst Haus Wien werden dem Alter der SchülerInnen angepasst. Somit unterscheiden sich die Führungswege durch die Ausstellungsräume, je nach Ausrichtung  und Inhalt.
  • Für jüngere SchülerInnen stehen interaktive Rundgänge zur Auswahl, mit spielerischen Elementen. Die Kinder sollen die Kunst Hundertwassers mit allen Sinnen erfahren.
  • Für ältere SchülerInnen ist der Rundgang gesprächsorientiert. Sie erfahren Vieles über Hundertwasser und können den Museumspädagogen Fragen stellen und über die Werke diskutieren.
  • Beim Schülerprogramm „Im Reich des Malerkönigs“ spielen die Kinder nach, was die bunten Bilder ihnen erzählen (Kindergarten und Volkschüler,  vier bis sieben Jahre)
  • Auch bei „Der Hundertwasser und Ich“  lernen die Kinder spielerisch den Künstler und seine Philosophie kennen (Kinder und Jugendliche von acht bis 14 Jahre)
  • Standpunkte und Blickwinkel“ stellt den Künstler als Maler und Architekt vor, jedoch erfahren die Jugendlichen auch etwas über den Rebell Hundertwasser (Jugendliche 15 bis 18 Jahre).
  • Für Kindergarten- und Hortgruppen sind sogenannte Spielführungen im Kunst Haus Wien vorgesehen. Beim kurzen Rundgang sammeln die Kinder Eindrücke aus der Sammlung Hundertwasser und dürfen bei dem anschließenden Workshop selbst kreativ werden.
  • Themen der einzelnen Workshops sind z.B.:
    • "Komm ins bunte Hügelwiesenland!" (ab sechs Jahren) mit gebrauchten Materialien und selbstgemachten Naturfarben.
    • "Die bunte Masken-Werkstatt" (ab vier Jahren), basteln einer eigenen Faschingsmaske.
    • "Flieg Farbe, flieg!" (ab vier Jahren): Mit Natursteinen und Mosaik einen bunten Schmetterling gestalten.
  • Schulklassen haben außerdem die Möglichkeit, die Hundertwasser-Ausstellung im Kunst Haus Wien mit ihren Lehrern und Lehrerinnen, aber ohne eine Führung durch MuseumspädagogInnen zu besuchen.

Toller Schlulausflug! Endlich mal was Interessantes! Als ich hörte, dass wir ins Museum gehen, fand ich das gar nicht spannend. Bei der Führung wurde es dann sogar richtig interessant. Ich wusste gar nicht, dass Hundertwasser so ein Querkopf war und dass er als Umweltaktivist auf Demos mit dabei war. Find ich cool!

Angebote für Kinder und Familien im Kunst Haus Wien



2.360 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 08.10.2014

Wo findest du diesen Tipp?


1030 Wien
Untere Weißgerberstraße 13



Route planen