zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

6. Wiener Wiesn-Fest: Das Oktoberfest im Prater

Wiener Wiesn Fest

Bereits zum 6. Mal geht das Wiener Wiesn-Fest auf der Kaiserwiese im Prater über die Bühne

Das Volksfest im Wiener Prater steht ganz im Zeichen von Brauchtum und zünftiger Volksmusik. Vom 22. September bis 9. Oktober 2016 heißt es beim Wiesn-Fest nicht nur „Tracht ist Pracht“: Während dieser Tage kommt bei den Familien richtige Oktoberfest-Stimmung in Österreichs Hauptstadt auf.

Alle Details zum Wiener Wiesn-Fest 

  • Mehr als 500.000 Kinder und Erwachsene konnte das Wiener Wiesn-Fest in den letzten Jahren verzeichnen. Bei der 6. Auflage sorgt das bunte Angebot bestimmt für ebenfalls großen Zustrom.
  • Besonders frequentiert sind von 24. September bis 11. Oktober die drei großen Festzelte, aber auch die ORF Alm, der Heuboden und der Winzer Stadl, die Bestandteil vom traditionellen Wiesn-Dorf sind, tragen zur guten Stimmung bei.
  • Täglich gibt es ein anderes Thema in den drei Festzelten. So wird den Familien an neun Tagen jeweils ein Bundesland "vorgestellt" - an anderen Tagen stehen zum Beispiel die Senioren am Programm. Der Abschlusstag wird zum "Goldenen Tag" ernannt.
  • Highlights am Wiesen-Fest im Wiener Prater:
    • 26.9. Wiesn-Fest Trachten Clubbing
    • 30.9. und 8.10. "Rosa Wiesn-Fest"
    • Jazz Gitti
    • Powerkryner
    • Harry Prünster & Band
    • Die jungen Zillertaler
    • Die Edelseer
    • uwm.
  • Die Familien entdecken unter anderem das Wiesn-Fest Dorf für sich: Es erstreckt sich Eingangsbogen am Gabor Steiner Weg, vorbei an der großen Festbühne und endet beim  Steiner Weg/Hauptallee.

Da muss man ja gar nicht nach München fahren, wenn man das Oktoberfest auch in Wien haben kann - fast vor der Haustür! Vom Outfit her erkennt man jedenfalls kaum einen Unterschied.

Extras für Familien beim Wiesn-Fest im Prater

  • heimische Handwerkskunst
  • regionale Schmankerln
  • „Spiele-Standln“ zum Mitmachen

Anfahrt:

Am besten mit den Öffis anreisen: U2 Station Messe-Prater, U1 Station Praterstern. Parkplätze sind rar, außerdem ist gebührenpflichtige Kurzparkzone.

3.125 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 26.01.2017

Wo findest du diesen Tipp?


1020 Wien
Prater 9



Route planen