zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Spielplatz Hügelpark Kupelwiesergasse/Fichtnergasse in Wien

Hügelpark in Wien: Spielplatz



Der Spielplatz im Hügelpark in der Kupelwiesergasse im noblen 13. Wiener Gemeindebezirk ist von Villen umgeben

Wippen, Karussell, Schaukeln, Rutsche, mehrere Klettergerüste und viel Platz zum Chillen - der Spielplatz Hügelpark an der Ecke Kupelwiesergasse/Fichtnergasse/Stoesslgasse/Larochegasse im 13. Bezirk in Wien wird von Familien mit Kindern unterschiedlichen Alters gern besucht.

Details zum Spielplatz im Hügelpark in Wien

  • Der Park ist nach dem Naturforscher Carl von Hügel (1796–1870) benannt. Bereits seit 1901 erinnert eine Büste im Park an den Mitbegründer der ÖGG, der Österreichischen Gartenbau-Gesellschaft.
  • Mächtige Bäume spenden den Familien im Sommer viel Schatten am Spielplatz.
  • Familien mit Kindern unterschiedlichen Alters finden im Hügelpark ein für alle Altersgruppen passendes Spiel- und Bewegungsangebot.
  • Kleine Kinder erkunden die Wippen am Spielplatz. Je nach Vorliebe wird zuerst die Motorrad-Wippe oder die Löwen-Wippe erklommen und ausprobiert.
  • Außerdem fordert ein eigenes Klettergerüst für Kleinkinder den Nachwuchs heraus, sich im Klettern zu versuchen. Hinauf geht es auf allen Vieren über eine Treppe, ein Kletternetz oder eine Kletterwand mit Griffen. Hinunter geht es über eine Rutsche.
  • Für größere Kinder und Jugendliche steht ein weiteres Klettergerüst im Wiener Hügelpark. Hier können die Kinder ihre Kletterfertigkeiten unter Beweis stellen.
  • Viele Kinder mögen es gern, wenn sie schwindlig werden. Im Hügelpark finden Sie mehrere Möglichkeiten dafür auf den unterschiedlichen Karussellen.
  • Mehrere Balanciermöglichkeiten schulen den Gleichgewichtssinn der Kids.
  • Wartende Eltern nehmen in dem abgezäunten Spielplatz auf einer der zahlreichen Bänke Platz. Oder sie machen es sich in den Holz-Chillouts bequem.

Ich dreh mich, ich dreh mich, ich dreh mich so gern. Auf dem Spielplatz im Hügelpark mag ich besonders gern das kleine Karussell, wo ich mich draufsetzen oder auf dem ich stehen kann. Und außerdem liebe ich das Reifenkarussell, auf meine Freundin und ich sitzen können und Mama gibt uns ordentlich Schwung.

Weitere Infos zum Wiener Hügelpark

  • Größe: rund 8.200 m²
  • Hügelparkfest seit 1987 jedes Jahr an einem Sonntag im September
  • 1986 und 2002 umgestaltet
  • zentrales Parkelement ist das Hügeldenkmal


3.095 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 28.08.2016
von Silvia Kobsik

Wo findest du diesen Tipp?


1130 Wien
Kupelwiesergasse



Route planen