zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Wien: Kindermuseum "Schloss Schönbrunn erleben"

Kindermuseum im Schloss Schönbrunn in Wien

Geschichte im Kaiserschloss, gar nicht fad und richtig kindgerecht - das Kindermuseum "Schloss Schönbrunn erleben" in Wien

Im Kindermuseum "Schloss Schönbrunn erleben" in Wien geht es um das Alltagsleben der kaiserlichen Familien, von Maria Theresia (18. Jahrhundert) bis hin zu Kaiserin Sisi und ihrem Franzl (bis Anfang des 20. Jahrhunderts). Kinder erfahren, wie man sich kleidete oder spielen mit Spielsachen von anno dazumal - und Poldi, der gute Geist von Schönbrunn, begleitet die Familien auf der besonderen Zeitreise durch das Schloss Schönbrunn.

Wissenswertes zum Kindermuseum "Schloss Schönbrunn erleben"

  • In erster Linie geht es darum, modernen Kindern von heute das Alltagsleben der Kaiserkinder von damals zu präsentieren. Im Kindermuseum erfahren die Kiddies, wie man sich zu Kaisers Zeiten kleidete oder wie ein kaiserlicher Tisch zu decken war. Und eine ganz wichtige Frage: Wie hielten Kaisers es mit der Hygiene?
  • Ein Zeitrad vermittelt dem Nachwuchs den Unterschied zwischen Kaiserkindern und Kindern aus dem Volk.
  • Alte Spielsachen und Spiele werden vorgestellt, die Kinder sind eingeladen, mitzuspielen. Wer mag, kann die Fächersprache, eine richtig coole Geheimsprache, lernen.
  • Themenführungen durch das Kindermuseum "Schloss Schönbrunn erleben" widmen sich z.B. den Themen Nahrungsmittel von früher oder Ein Tag als Kaiserkind.
  • Immer mit dabei: Poldi, der gute Geist von Schönbrunn, der schon so lange im Schloss daheim ist, dass er sogar Maria Theresia noch selber erlebt hat.
  • Einmal im Monat haben die Kinder die Möglichkeit, das Quadrilletanzen im Schloss Schönbrunn zu erlernen. Schließlich war Tanzen ja eines der wichtigsten Unterrichtsfächer der Kaiserkinder.
  • Ein weiteres Highlight im Kindermuseum Schloss Schönbrunn erleben ist Poldis Bastelwerkstatt, wo man sich vor allen wichtigen Festen des Jahres Neues für die Kinder einfallen lässt.
  • Den Kindergeburtstag im Kindermuseum "Schloss Schönbrunn erleben" zu feiern, wird zum wahrhaft imperialen Fest.

Das Kindermuseum ist so ein Ort, an dem ich mich freue, dass meine Kinder ihn erleben dürfen und mich ärgere, dass es das nicht schon gegeben hat, als ich selber noch Kind war. Also gehe ich besonders gerne mit ihnen hin und werde selber wieder ein ganz klein wenig Kind, das Prinzessin spielen darf.

Infos für Erwachsene zum Wiener Kindermuseum "Schloss Schönbrunn erleben"


Anfahrt:

Schloss Schönbrunn ist mit der U4 erreichbar.

6.646 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 27.03.2015
von Silvia Kobsik

Wo findest du diesen Tipp?


1130 Wien
Schloß Schönbrunn



Route planen