zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Kulinarischer Jakobsweg in Ischgl, Galtür, Kappl und See / Paznaun

Kulinarischer Jakobsweg

Das Tiroler Paznaun lädt auf den kulinarischen Jakobsweg ein und bietet Hochgenuss im Hochgebirge

Während des Paznauner Bergsommers von 5. Juli bis 20. September 2015 können vier Genusshütten individuell erwandert werden. Kinder und Erwachsene können am „Kulinarischen Jakobsweg“ auf vier verschiedenen Wanderrouten nicht nur die Natur, sondern auch leckerste Speisen aus regionalen Produkten genießen.

Alle Details zum „Kulinarischen Jakobsweg“ im Paznaun

  • „Von der Sterneküche auf die Alm“ heißt es ab 5. Juli 2015: Unter der Schirmherrschaft von Eckart Witzigmann, seines Zeichen Koch des Jahrhunderts, laden vier internationale Küchenchefs aus Frankreich, England, Niederlande und Deutschland zu kulinarischen Genüssen ein.
  • Auf vier verschiedenen Genussrouten in Ischgl, Kappl, See und Galtür können sich die großen und kleinen Wanderer die Paznauner Natur und Speisen aus regionalen Produkten freuen.
  • Die Kochprofis übernehmen für den Sommer die Patenschaft für die Jamtalhütte in Galtür, die Heidelberger Hütte in Ischgl, die Niederelbe Hütte in Kappl und die Ascherhütte in See.
  • Die Gerichte stehen auf allen Hütten bis 20. September auf der Sommerspeisekarte. Hier ein kleiner Auszug:
    • Tagliatelle mit Kalbsragout an Parmesan Sauce
    • Geschmorte Rindsbackerl mit Kartoffelpüree
    • Gebratenes Saiblingsfilet auf Salat-Kräuterhaube
    • Dinkelrisotto mit Paznauner Alpenkäse
  • Die Rezepte für die kulinarischen Schmankerln gibt es auf den Hütten kostenlos zum Mitnehmen.
  • Weitere Details zum Kulinarischen Jakobsweg, den Hütten und Wanderrouten, finden die Familien auf www.kulinarischerjakobsweg.paznaun-ischgl.com

Da das Kochen zu meinen Lieblingsbeschäftigungen gehört, bin ich immer auf der Suche nach Neuem und sich von den üblichen Kinderspaghetti und Wiener Schnitzel abhebt. Ich bin schon ganz gespannt auf das in Zwiebel und Bier geschmorte Rindsbackerl mit Kartoffelpüree und einer Zwiebelvariation. Alleine wie das schon klingt! Da rinnt einem ja schon das Wasser im Munde zusammen!

Weitere attraktive Wanderwege für Familien im Paznaun



1.659 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 03.09.2016

Wo findest du diesen Tipp?


6561 Ischgl
Silvrettaplatz 2



Route planen