zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Christkindlmarkt in der Altstadt von Innsbruck

Christkindlmarkt Innsbruck

Innsbrucks traditionsreicher Christkindlmarkt mit alpenländischem Flair

Der Christkindlmarkt in der mittelalterlichen Altstadt von Innsbruck ist die perfekte Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Die Familien bummeln über den traditionsreichen Weihnachtsmarkt vor dem Goldenen Dachl, der in diesem Jahr sein 41-Jähriges Jubiläum feiert.

Highlights des Innsbrucker Weihnachtmarkts in der Altstadt:

  • Der Christkindlmarkt in der Altstadt ist einer von sechs Adventsmärkten in Innsbruck. Vor dem Goldenen Dachl bestaunen die Familien den herrlichen Christbaum, der an den Abenden von Tausenden von Lichtern erhellt wird.
  • Mehr als 70 weihnachtlich dekorierte Stände bieten den Familien auf dem Domplatz und den angrenzenden Straßen der Altstadt herrliches Kunsthandwerk, Geschenkideen und Christbaumkugeln.
  • Der Duft von Bratwurst, gebrannten Mandeln, Punsch und Gewürzen steigt in die Nasen der Kinder und der Erwachsenen und lockt sie von Stand zu Stand. Für die Verpflegung ist bestens gesorgt.
  • Ein buntes Rahmenprogramm bietet Unterhaltung und musikalische Einstimmung auf Weihnachten für die ganze Familie.
  • Am Theaterwagen am Köhleplatz finden täglich Märchenaufführungen für Kinder durch das Westbahntheater statt. Ebenso spielen die Musikgruppen der Musikschule Innsbruck für die Familien.
  • In der Märchen- und Riesengasse erwartet die Besucher die phantasievolle Welt der Fabelwesen und Märchenhelden. Mit leuchtenden Augen bestaunen die Kinder, aber auch die Erwachsenen die 28 überdimensional großen Märchenfiguren.
  • Täglich erschallen die Weihnachtslieder der Turmbläser über den Markt und die Altstadt.
  • Selbstverständlich kommen auch der Nikolaus und das Christkind auf den Christkindlmarkt in Innsbrucks Altstadt, um die kleinen und die großen Kinder zu erfreuen.
  • Beeindruckend ist es für die Familien, von der Aussichtsplattform über das Lichtermeer und die  Hüttendacher des Weihnachtsmarktes zu schauen.

Mit der Familie über den Christkindlmarkt zu schlendern, hat bei uns schon Tradition. Wir gehen am frühen Abend, wenn es gerade dunkel wird. Die Altstadt ist so herrlich stimmungsvoll, wenn die hellen Lichter glänzen und der riesige Weihnachtsbaum erleuchtet wird.

Rahmenprogramm für die Kinder auf dem Christkindlmarkt in Innsbrucks Altstadt:

  • Märchenaufführungen: täglich 16.30 und 17.30 Uhr
  • Adventssonntage ab 17 Uhr: Geschichten für Kinder am offenen Feuer
  • 4.12.2017, 18 Uhr: Osttiroler Krampustreiben vor der Ottoburg
  • 6.12.2017, 16.30 Uhr: Innsbrucker Nikolauseinzug (St. Nikolaus-Kirche-Domplatz)
  • 7. 12.2017 18 Uhr: Perchtenlauf mit mystischen Gestalten
  • 20. 12. 2017 17 Uhr: Christkindleinzug


743 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 24.11.2017

Wo findest du diesen Tipp?


6020 Innsbruck
Herzog-Friedrich-Straße 15



Route planen