zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Tiroler Krippenmuseum in Fulpmes

Krippenmuseum Fulpmes

Weihnachtskrippen aus aller Welt im Krippenmuseum Fulpmes in Tirol

Fulpmes im Stubaital in Tirol ist nicht nur wegen seiner Skipisten bekannt. Hier besuchen die Kinder und die Erwachsenen auch ein tolles Krippenmuseum. Mitten im Ort, in dem etwa 500 Jahre alten Platzwirthaus, bestaunen die Familien das ganze Jahr über zahlreiche historisch wertvolle Weihnachtskrippen

Sehenswertes im Krippenmuseum Fulpmes

  • Vor allem in der Vorweihnachtszeit und der Weihnachtszeit ist der Besuch bei den Familien sehr beliebt.
  • Krippen der alten Meister, verschiedenartige Künstlerkrippen, Eigenarbeiten der Krippenfreunde und die berühmten "Gucklock-Krippen" werden im Krippenmuseum in Fulmpes ausgestellt.
  • Eine besondere Faszination üben die begehbaren Krippen und das Kirchenkrippen-Labyrinth auf die Familien aus.
  • Die Kinder  und die Eltern sind erstaunt, wie viele unterschiedliche Krippendarstellungen in Fulpmes gezeigt werden.
  • Direkt am Modell lernen die Familien die Unterschiede der Krippen nach Stil, Machart und Gestaltung kennen und können sie nach kurzer Zeit unterscheiden.
  • Großes Interesse erweckt die Entstehungsgeschichte der Krippen. Im Krippenmuseum in Fulpmes sind Papierkrippen aus dem Jahr 1720 ausgestellt.
  • Über die Tradition der Krippenaufstellung und deren Wandel über die Jahrhunderte erfahren die Kinder und die Erwachsenen interessantes.
  • Rawuza-Tipp: Anfang Dezember wird die Krippenstraße Stubai wiederbelebt!

Schön waren die Krippen. Ich hab überall das Jesuskind entdeckt. Und in eine Krippe konnte ich sogar hineingehen. So etwas gibt es doch eigentlich gar nicht, oder? Jetzt freue ich mich noch viel mehr auf Weihnachten als vor unserem Besuch im Krippenmuseum.

In der Nähe des Krippenmuseums Fulpmes

  • Fulpmer Puppen- und Spielzeugmuseum


2.377 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 19.11.2015

Wo findest du diesen Tipp?


6166 Fulpmes
Bahnstraße 11



Route planen