zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Augartenbad: Badespaß im Grazer Freibad

Badespaß im Freibad

Das Augartenbad in Graz bietet für die ganze Familie eine willkommene Kombination aus Spaß, Action und Erholung

Badespaß vom Feinsten erleben die Familien im Augartenbad am Grazer Schönaugürtel. Die Jugendlichen stürzen sich im Freibad vom 5 m Sprungturm in die Fluten, gute Schwimmer lassen sich im Wildbach treiben, während die Schulkinder eher das Abenteuer auf der Erlebnisrutsche suchen. Kleinkinder bevorzugen das entspannte Planschen im Kinderbecken – die facettenreiche Beckenlandschaft macht es möglich!

Alle Details zum Augartenbad Graz

  • Den Grazern stehen bei sommerlichen Temperaturen gleich mehrere Freibäder zur Verfügung. Neben dem Auster Freibad, dem Margarethenbad, Stukitz und Straßgang lädt auch das Freibad Augarten zum abwechslungsreichen Badetag ein.
  • Hinsichtlich der Beckenlandschaft kann dieses Grazer Freibad mit Sportbecken, Nichtschwimmerbecken und Planschbecken punkten. Sehen lassen können sich außerdem die vielen Extras, die vor allem bei den Kindern und Jugendlichen hoch im Kurs stehen.
  • Kinder- und Familienfreundlichkeit beweist das Augartenbad durch die zahlreichen Attraktionen, sowohl im als auch außerhalb des Wassers. Neben dem Kinderbecken, wo eine Minirutsche die Kleinkinder erste Badespaß-Erfahrungen sammeln lässt, wird auch das Kinderareal auf der Liegewiese - mit Spielturm und Sandareal – von den Eltern sehr geschätzt.
  • Sind die Kinder schon etwas größer, ist das Nichtschwimmerbecken der bevorzugte Aufenthalt vom Nachwuchs. Der absolute Hit ist natürlich die Erlebnisrutsche, auf der die Kinder und Jugendlich flott durch die Röhre gleiten und dann im erfrischenden Nass eintauchen.
  • Massagedüsen, Bodengeysire und ein Springbrunnen mit Wasserfall runden das Freibad-Angebot auf attraktive Art und Weise ab. Aber auch der Wildbach  zählt zu den viel besuchten Highlights im Augartenbad in Graz: Dort lässt sich die ganze Familie von der Strömung treiben.
  • Noch actionreicher geht es beim Sprungturm zu, wo Sprünge aus einem bis zu 5 Meter zu bewundern sind. Dieser ist an das  25 m Sportbecken angeschlossen.
  • Dass Action und Sport nicht mit dem Beckenrand enden, beweist das großzügige Angebot im Freibad Augarten in Graz: Tischtennis, Beachvolleyball und Boccia sind ebenso beliebt wie die Trampolinanlage, auf der es richtig hoch hinaus geht.
  • Das Grazer Freibad ist sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Fahrrad über den Murradweg ausgezeichnet erreichbar.
  • Telefonische Erreichbarkeit vom Augartenbad: +43 (0) 316 887792

Ich muss ganz, ganz dringend schwimmen lernen, denn ich will auch die große Rutsche runter düsen so wie meine älteren Geschwister! Ich will auch in dieses runde Dinge, wo sich das Wasser so lustig dreht. Und ich will ...

Kinderveranstaltungen im Grazer Augartenbad

  • Kinderanimation (Basteln, Spiele, Bewegung …)
    vom 5.7.-8.8.2014 täglich außer Montag von 11-12 Uhr und 13-18 Uhr
  • Märchenerzählnachmittage mit dem Kindermuseum Graz
  • Kinderspielnachmittag mit Clown Jako

Anfahrt:

Straßenbahnlinie 5 oder Buslinie 43, 34E: Haltestelle Neuholdaugasse Augartenbad

1.740 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 23.04.2018

Wo findest du diesen Tipp?


8010 Graz
Schönaugürtel 1



Route planen