zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn: Das Skigebiet in Salzburg

Skicircus Saalbach Hinterglemm

Leo und Snowly sind die Lieblinge der Kinder im Familienskigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang

Ein beliebtes Familien-Skigebiet im Salzburger Land ist der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang. Das große Angebot für Kinder, vielseitige Pisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade und die hohe Schneesicherheit tragen dazu bei, dass sich die Kinder und die Erwachsenen hier sehr wohl fühlen. Neu ist der Zusammenschluss mit Fieberbrunn (Tirol)!

Familien im Skigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

  • Im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn stehen den Familien 270 Pistenkilometer zur Verfügung.
  • 34 blaue Abfahrten liegen so verteilt, dass das gesamte Skigebiet bereits von Anfängern befahren werden kann.
  • Zu den beliebtesten Familienabfahrten gehören die Nummer 32 am Hasenauer Kopfl und die lange Jausernabfahrt nach Vorderglemm.
  • Im gesamten Gebiet bringen die Skilehrer von 13 Skischulen den Kindern und den Erwachsenen das Skifahren bei.
  • Sechs Skikindergärten erwarten an allen Talstationen die Kleinsten. Dort werden diese bestens versorgt und unterhalten.
  • Die Kinderländer mit ihren bunt gestalteten Übungsgeländen bieten alles, was dem Nachwuchs den Einstieg in die Welt des Skifahrens erleichtert, Zauberteppiche, Kinderkarusell und vieles mehr. Die Maskottchen Leo und Snowly gehören zu den Lieblingen der Kids.
  • Sehr beeindruckend ist die Flutlichtpiste in Hinterglemm die täglich (außer sonntags) bis 21.30 Uhr in Betrieb ist.
  • Die Saison im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang dauert von November bis April. Etwa 500 Schneekanonen sorgen dafür, dass auf den Abfahrten ausreichend Schnee vorhanden ist. 90 % der Pisten können maschinell beschneit werden.
  • Samstags heißt es in Saalbach Power of Zehn, da kostet der Skipass für alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 19 Jahren nur 10,- €.

Skifahren in Saalbach ist für uns immer wieder ein Erlebnis. Die Pisten sind so vielseitig. Mit Regina kann ich die anspruchsvollen Abfahrten machen. Am Nachmittag fahren wir dann auch gerne mit unseren beiden Großen eine gemütliche Runde. Willi ist jedoch selten aus dem Funpark wegzubekommen..

Zusätzlich für Familien im Skigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang

  • Nitro-Funpark an der Asitzmuldenbahn
  • Funpark in Hinterglemm mit Flutlicht
  • Boardercross am Poltenlift
  • Übungslifte an allen Talstationen mit kindergerechten Zugängen
  • Zwei beleuchtete Rodelbahnen am Asitz (Leogang) und Reiterkogel (Hinterglemm).


1.860 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 01.02.2018

Wo findest du diesen Tipp?


5753 Saalbach-Hinterglemm
Hinterglemm



Route planen