zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Museumspädagogik im Haus der Natur in Salzburg

Haus der Natur Salzburg

Außenbereich vom Salzburger Haus der Natur
Ausstellung im Salzburger Haus der Natur
Schience Center im Salzburger Haus der Natur
Science Center im Salzburger Haus der Natur
Science Center im Salzburger Haus der Natur
Ausstellungen im Salzburger Haus der Natur
Science Center im Salzburger Haus der Natur


Das Haus der Natur, das Museum für Natur und Technik in Salzburg, hat ein facettenreiches Angebot für Schulen

Das Haus der Natur in Salzburg stellt ein umfassendes Angebot an Führungen und Workshops. Speziell für Schulklassen stehen unzählige Programme zur Verfügung. Besonders das neue Science Center bietet viele Erlebnismöglichkeiten für den Schulunterricht.

Das Haus der Natur - Lernort für Schulen

  • In über 35 Ausstellungen, dem neuen Science Center und wechselnden Sonderausstellungen präsentiert das Haus der Natur viel Wissenswertes, das den Schulunterricht anschaulicher macht.
  • Das Angebot dient zur Unterrichtsergänzung bzw. trägt zur Vertiefung des Gelernten bei, egal ob es sich um die Fächer Biologie, Geographie, Physik, Geschichte oder Religion dreht.
  • Die klassischen Schulprogramme sind „Reise um die Welt“, „Saurierdetektive“, „Unter dem Mikroskop“, „Erzähl uns nichts vom Storch“, „Fossilien erzählen“, „Rund um den Hund“ aber auch „Die zauberhafte Tierwelt von Harry Potter“.
  • Im Science-Center vom Haus der Natur wählen die Schüler aus Angeboten rund um Optik, Akustik, Robotik & Co. Eine Vielzahl der Programme im Science.Lab ermöglicht den Schülern selbständiges Forschen und Experimentieren.
  • Die Anmeldung sollte telefonisch mindestens zwei Wochen vor dem Wunschtermin unter +43 (0) 662 842653-0 erfolgen. Inhaltliche Auskünfte erhalten die Lehrpersonen beim
  • Museumspädagogik-Team unter +43 (0) 662 842653-3201 oder -3202.
  • Vom Haus der Natur in Salzburg wird empfohlen, dass sich die Klassen nach dem gebuchten Programm noch eine Stunde im Museum nach eigenem Interesse umsehen dürfen. Bitte genügend Zeit einplanen!

Ich war mit der Klasse im Programm "Optik": Wir haben interessante Antworten auf Fragen wie "Warum haben wir zwei Augen?, "Was sind optische Täuschungen?" und "Wie entsteht ein Bild im Auge?" bekommen. Coole Sache!

Was gibt es im Haus der Natur noch?

  • Aquarien und Reptilienzoo
  • Dinosaurierhalle
  • Weltraumhalle
  • Außerschulische Workshops
  • Kindergeburtstagsparty
  • Café-Restaurant & Shop


3.391 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 02.01.2016

Wo findest du diesen Tipp?


5020 Salzburg
Museumsplatz 5



Route planen