zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Residenzgalerie Salzburg

Residenzgalerie Salzburg

Die Residenzgalerie Salzburg, die Gemäldesammlung des Landes Salzburg, lädt zum besonderen Kunstgenuss ins 16. bis 19. Jahrhundert ein

Die Residenzgalerie befindet sich in der Salzburger Residenz. Zu sehen sind vorwiegend Gemälde der Europäischen Malerei des 16. bis 19. Jahrhunderts. Zusätzlich finden interessante Sonderausstellungen statt.

Wissenswertes zur Residenzgalerie in Salzburg

  • Die Residenzgalerie Salzburg wurde 1923 eröffnet und befindet sich im Osttrakt der Salzburger Residenz. Die Familien können Kombikarten für die Besichtigung der Prunkräume in der Residenz zu Salzburg erstehen.
  • Beim Rundgang durch die Räumlichkeiten entdecken die Familien nicht nur bildende Kunst, sondern erkunden auch die historischen Mauern.
  • Der Schwerpunkt der Sammlung liegt bei der niederländischen Malerei des 17. Jahrhunderts, bei der italienischen, französischen und österreichische Barockmalerei des 17. und 18. Jahrhunderts sowie der österreichischen Malerei des 19. Jahrhunderts.
  • Zur wechselnden Schausammlung werden in regelmäßigen Abständen auch Sonderausstellungen angeboten, in welchen sich die Kinder mit der historischen und zeitgenössischen Kunst auseinandersetzen können.
  • Führungen durch die Salzburger Residenzgalerie finden nach Vereinbarung statt. Zusätzlich stehen zahlreiche Veranstaltungen für Erwachsene und Kinder am Programm.
  • In den letzten Jahrzehnten entwickelte sich die Vermittlung von Kunst über Bildbetrachtungen, Workshops und Kreativwochen bis hin zur multimedialer Auseinandersetzung im neu geschaffenen Kunstlabor. Parallel dazu gehen hier auch Kindergeburtstage über die Bühne.
  • Speziell für Schulklassen stehen in der Residenzgalerie Salzburg interessante museumspädagogische Angebote zur Auswahl – für alle Schultypen und Altersstufen.

Die Kindergarten-Tante war mit uns in der Residenzgalerie. Wir haben uns schöne Bilder angesehen und durften selbst ein buntes Bild malen. Dann haben wir lustige Hüte gebastelt und Tante Mimi hat viele Fotos von uns gemacht.

Kleine Auswahl an Programmen für Schulklassen

  • Lichtstrahl und Farbkreis
  • Trauben, Austern und Zitronen (Stillleben)
  • Original, Kopie und Fälschung
  • Original und Digital – Bildverfremdungen
  • Pop Art Salzburg (Trickfilm-Programm)


2.378 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 02.04.2015

Wo findest du diesen Tipp?


5020 Salzburg
Residenzplatz 1



Route planen