zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Osterferienprogramm im Haus der Natur in Salzburg

Haus der Natur Salzburg

Endlich Ferien – das Haus der Natur in Salzburg bietet auch in den Osterferien ein spannendes Programm

Das Osterferienprogramm im Haus der Natur in Salzburg kann sich sehen lassen: Bei diesen täglich wechselnden Aktivitäten kommt bei den Kindern keine Langeweile auf. Neben den abwechslungsreichen Workshops stehen auch Fütterungen im Aquarium und im Reptilienzoo sowie die unterhaltsame Physik Show am Programm.

Das Osterferien-Programm 2018 im Haus der Natur

  • Beim Museumsbesuch im Haus der Natur warten Mitmachstationen ebenso auf die Kinder wie Basteleinheiten und Experimentierstationen.
  • Einfallbewerb: Dienstag 27. und Donnerstag 29. März 2018

    • Eier sind dünnwandig! Wie kann man ein Ei so schnell wie möglich von ziemlich weit oben nach ganz schön weit unten transportieren – ohne es zu zerbrechen? Was fällt dir ein, damit dein Ei beim Jungfernflug keine Bruchlandung hinlegt?

      • Wann? 10 bis 16 Uhr

      • nur Museumseintritt

      • Alter: 0-99 Jahre

  • Schokoladen-Osterei-Werkstatt: Mittwoch 28. März 2018

    • Heute kannst du bei uns im Science.Lab dein eigenes Osterei aus Zartbitterschokolade gießen. Ein Konditor zeigt dir wies geht. Komm vorbei und entdecke die Schokoladenseite in dir!

      • Wann? 14 bis 16 Uhr

      • nur Museumseintritt

      • Alter: 6-99 Jahre

Viele meiner Freunde sind in den Ferien weg. Und da ich nicht die ganze Zeit daheim sitzen mag, verbringe ich lieber einen abwechslungsreichen Tag im Haus der Natur. Das ist interessant und unterhaltsam zugleich.

Fütterungen im Aquarium in den Osterferien

  • 2 x pro Woche
  • jeweils Montag und Donnerstag um 10.30 Uhr
  • kommentierte Fütterung
  • Oktopus, Hai, Schützenfische, Piranhas, ...
  • ohne Anmeldung


605 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 22.03.2018

Wo findest du diesen Tipp?


5020 Salzburg
Museumsplatz 5



Route planen