zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Traditionelles Maibaumaufstellen im Salzburger Freilichtmuseum / Großgmain

Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain

Familien, die am 1. Mai das Salzburger Freilichtmuseum besuchen, sind beim festlichen Maibaumaufstellen mit dabei

Seit vielen Jahren steht der 1. Mai im Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain ganz im Zeichen des Maibaumaufstellens. Ein buntes Rahmenprogramm aus Handwerksvorführungen, Maibaumkraxeln und Bölzelschießen garantiert einen abwechslungsreichen Ausflug.

Alle Details zum Maibaum aufstellen im Freilichtmuseum

  • Ein Maibaumfest der besonderen Art feiern Familien im Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain. Dort gehört das Aufstellen des Maibaumes seit Jahren zum Fixpunkt im Brauchtumsjahr.
  • Ausgerichtet wird die Veranstaltung von den Großgmainer Weihnachtsschützen.
  • Kulinarisch versorgt werden die großen und kleinen Museumsbesucher von den Großgmainer Bäuerinnen. Die Familien dürfen sich auf regionale Spezialitäten aus der Bauernküche freuen.
  • Natürlich darf am 1. Mai die musikalische Umrahmung nicht fehlen, dafür zeigt sich in diesem Jahr die Trachtenmusikkapelle Großgmain verantwortlich.
  • Die Museumsbahn wird ganztätig und mit zwei Garnituren die Kinder und Erwachsenen bequem durch das Freilichtmuseum befördern.
  • Ab 13 Uhr dreht sich alles um das Maibaumaufstellen, dazu gehört auch das traditionelle Maibaumkraxeln.
  • Familien, die selbst aktiv werden möchten, können vor Ort das Bölzelschießen ausprobieren.
  • Bereits ab 10 Uhr finden die verschiedensten Handwerksvorführungen statt, dazu zählen unter anderem:
    • Gartenkeramik
    • Strohpatschen machen
    • Haarflechtarbeiten
    • Bäcker
    • Häkeln
    • Schnapsbrenner
    • Weben
    • Hanf- und Flachsverarbeitung
    • Kerzengestaltung
    • Trachtenwesten stricken

Die Männer müssen ganz besonders stark sein, dass sie den schweren Baum aufheben können. Ob mein Papa und Willi auch so stark sind? Und ob Papa und Willi da auch raufkraxeln können?

Weitere Events im Freilichtmuseum in Großgmain

  • 5. Juni 2016: Stiegl Musik-Brunch
  • 19. Juni 2016: Junge Musikanten - Alte Höfe
  • 3. Juli 2016: Großer Handwerkertag
  • 11. September 2016: Großes Kinderfest
  • 1. Oktober 2016: Museums-Kirtag

Anfahrt:

Von Wals kommend Abfahrt Richtung Großgmain, nach ca. 5 km auf der L115 links (gut ausgeschildert)

1.308 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 23.04.2018

Wo findest du diesen Tipp?


5084 Großgmain
Hasenweg



Route planen