zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Attergau-Schilift Kronberg in Attersee

Schilift Kronberg

Winterlicher Skispaß beim Attergau-Schilift Kronberg zwischen St. Georgen und Attersee

Der Attergau-Schilift Kronberg bietet großen und kleinen Skifahrern ideale Pistenverhältnisse. Die modernen Schneeanlagen sowie die Flutlichtanlage tragen dazu bei, dass sich der Schihang bei Skifahrern und Snowboardern zur beliebten Sportstätte entwickelt.

Informationen zum Attergau-Schilift Kronberg

  • Der kleine Schilift im Attergau hat eine lange Geschichte: 1964 wurde er in Privatinitiative errichtet, nach einem Umbau in den 80er Jahren kam nicht der gewünschte Aufschwung und der Lift stand vor dem endgültigen Aus.
  • 1997 wurde der Schilift Kronberg von dem umliegenden Gemeinden Attersee, St. Georgen, Strass, Nußdorf und Berg als Gemeinschaftsprojekt erworben und von der Wintersportunion Attergau betrieben. Unter dieser Führung hat sich der Attergau-Schilift Kronberg zu einem Vorzeigeprojekt entwickelt.
  • Trotz der geringen Höhenlage von 560 bis 680 m Seehöhe kann das kleine Skigebiet mit Schneesicherheit und durchschnittlich 60 – 70 Betriebstagen pro Winter aufwarten. Eine Beschneiungsanlage hilft aus, wenn der wichtige Naturschnee einmal auf sich warten lässt.
  • Das Skigebiet ist leicht erklärt – ein knapp 500 m langer Lift bergauf und links und rechts eine familienfreundliche Piste. Das Angebot ist jedoch voll und ganz ausreichend, um vergnügte Stunden im Schnee zu verbringen.
  • Die gesamten Abfahrten sind mit Flutlicht ausgestattet, wodurch tägliches Schifahren bis 21 Uhr möglich wird. Gerade dieses Angebot wird von vielen Wintersportlern in der Region Attergau gerne genutzt.
  • Sowohl Hobbysportler als auch ambitionierte Rennsportler nutzen das unkomplizierte und schnell erreichbare Skigebiet. Vereine nutzen die Pisten gerne für Training und Rennlauf bzw. für die Abhaltung Orts-, Vereins- oder Betriebsmeisterschaften.
  • Speziell für Kleinkinder wurde zusätzlich ein Babylift installiert, der von den Familien gratis benutzt werden kann. Für die kleinen Anfänger gibt es nichts Schöneres, als ihre ersten Bogen zwischen den lustigen Figuren zu zeigen.
  • Zusätzlich werden günstige Kinderschikurse und Schulveranstaltungen im Schilauf oder Snowboard angeboten.
  • Ist eine kulinarische Stärkung notwendig, verspricht das nahegelegene Hotel Scheeweiss rasch Abhilfe.
  • Durch eine Chipkarte (Einsatz 3,- € ) ist beim Schilift Kronberg ein berührungsloser Zutritt während der ganzen Saison gewährleistet.

Die Kinder haben hier alles was sie brauchen. Auch nachmittags zahlt es sich aus, das Angebot in Anspruch zu nehmen. So können die Kinder auch nach der Schule noch ein paar Stunden an der frischen Luft verbringen und dabei jede Menge Spaß haben. Trotz der Überschaubarkeit der Anlage fehlt es hier wirklich an nichts!

Veranstaltungen beim Attergau-Schilift Kronberg

  • Kleinkinderschikurse
  • Kindergarten-Schitage
  • Schulschitage von vielen Schulen der Umgebung

Anfahrt:

A1 Autobahnabfahrt St. Georgen

1.574 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 08.02.2018

Wo findest du diesen Tipp?


4864 Attersee
Abtsdorf 30



Route planen