zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Ausflug mit der Steyrtal Museumsbahn

Steyrtal Museumsbahn

Mit jeder Menge Volldampf verkehrt die Steyrtal Museumsbahn zwischen Steyr und Grünburg

Nostalgie pur in Kombination mit einer herrlichen Landschaft erleben die Familien mit der Steyrtal Museumsbahn, die Österreichs älteste Schmalspurbahn mit einer Spurweite von 760 mm ist. Neben Dampfzugfahrten im Sommer gibt es Adventfahrten am Winterfahrplan.

Erlebenswertes mit der Steyrtal Museumsbahn

  • Im Jahre 1891 nahm die Steyrtalbahn das erste Teilstück in Betrieb, im Laufe der nächsten Jahre erfolgte der ständige Ausbau, bis im Jahr 1909 das Streckennetz mit 55 Kilometer seine endgültige Ausdehnung erreichte.
  • Jedoch schon 1933 begann der Rückbau der Steyrtalbahn, die in ihrer Hochblüte zwischen Garsten, Steyr und Klaus an der Pyhrnbahn verkehrte. Die Einstellung des Bahnverkehrs kam im Jahr 1982.
  • Der OGEG, der  Österreichischen Gesellschaft für Eisenbahngeschichte, gelang es Mitte der 80er Jahre, auf dem 17 km langen Abschnitt zwischen Steyr und Grünburg die Museumsbahn in Betrieb zu nehmen.
  • Die Fahrt beginnt am Lokalbahnhof in Steyr. Unterwegs entdecken die Familien einerseits Sehenswürdigkeiten wie die Wallfahrtskirche Christkindl, andererseits punkt die Landschaft mit unberührten Wiesen und Aulandschaften.
  • In Grünburg angekommen haben die Kinder die Möglichkeit, neben historischen Fahrzeugen und der Werkstatthalle auch eine informative Ausstellung über die traditionsträchtige Steyrtalbahn zu besuchen.
  • Die Züge, die ausschließlich mit imposanten Dampflokomotiven betrieben werden, verkehren in der Saison 2017 am 1. Mai und 26. Oktober, an allen Sonntagen im Juni und an allen Samstagen und Sonntagen im Juli, August und September nach  dem Sommerfahrplan.
  • In der Vorweihnachtszeit fährt die Museumsbahn als eindrucksvoller Adventzug an der Steyr entlang bis  zum Steinbacher Advent. Bei den Kindern ganz hoch im Kurs stehen natürlich die Nikolausfahrten.
  • Als besonderer Service wird bei den meisten Zügen ein Buffetwagen mitgeführt, der die Kinder und Erwachsenen mit Getränken und kleinen Imbissen versorgt. Auch Fahrräder können mitgenommen werden.

Kennt ihr das alte Volkslied von der Eisenbahn: "Auf der Eisenbahn steht ein schwarzer Mann, schürt das Feuer an, dass man fahren kann. Kinderlein, Kinderlein - hängt euch dran! Wir fahren mit der Eisenbahn!" Tut Tut!

Weitere ÖGEG-Betriebe

  • Dampfschiff Schönbrunn
  • Lokpark Ampflwang (Oberösterreichisches Bergbau- und Eisenbahnmuseum)


4.326 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 17.11.2016

Wo findest du diesen Tipp?


4400 Steyr
Redtenbachergasse 14
Lokalbahnhof


Route planen

Hotelempfehlungen: