zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Sinnepark Münzbach

Sinnepark Münzbach

5 Sinne, 50 Stationen, 500 Erlebnisse – darum dreht sich alles beim Sinnepark Münzbach 

Ein Abenteuer für die ganze Familie garantiert ein Ausflug zum Sinnepark Münzbach. Der Erlebnispark für alle Sinne befindet sich auf 3.000 m² in einer ansprechenden Parkanlage. Die Kinder tauchen hier in eine faszinierende Welt der Wahrnehmung ein.

Alle Details zum Sinnepark Münzbach

  • „Hands-On“ lautet das Motto im Sinnepark Münzbach! Die Kinder und Erwachsenen sind aufgefordert, bei jeder einzelnen Station selbst aktiv zu werden und ihre Erfahrungen rund um die 5 Sinne zu sammeln.
  • 50 Stationen laden dazu ein, sich mit naturwissenschaftlichen Themen und physikalischen Phänomen zu beschäftigen. Viel Wissenswertes, Interessantes und vor allem Lehrreiches erwartet die Familien.
  • Fragen rund um die Wahrnehmung beschäftigen die Kinder schon sehr früh: Wieso ist es in der Nacht dunkel und am Tag hell? Wieso schmeckt die Zitrone sauer und die Himbeere süß? Wie spürt man Wärme, und warum ist manches für die Ohren zu laut? All diese Fragen sind leicht zu beantworten, wenn man sich einwenig mit den menschlichen Sinnesorganen beschäftigt.
  • Das Auge sieht, das Ohr hört ... beim Rundgang lernen die Familien ihre Sinne besser kennen und verstehen. Die Stationen sind in Gehörsinn, Sehsinn, Tastsinn, Geruchsinn und Geschmackssinn eingeteilt. Zum Thema Hören beschäftigen sich die Kinder zum Beispiel mit Impulskugeln oder einer Röhrenorgel, aber auch die Glockenstation, die Windspiele und die Rhythmusdosen kommen bei den kleinen Besuchern gut an.
  • Wenn es um den Geruchsinn geht, besuchen die Familien den Kräutergarten mit verschiedenen Heilpflanzen. Während die Kinder noch den Duft der Rosen einatmen, widmen sie sich bereits dem Geruchsrätsel. Die Haut als größtes Sinnesorgan wird am Barfußweg auf die Probe gestellt, aber auch im Tastlabyrinth und beim Blindenschrift erlernen müssen sich Kinder und Eltern auf die Haut verlassen.
  • Und auch wenn der Mensch über Millionen von Sinneszellen verfügt, gelegentlich kommt es im Sinnespark Münzbach auch zu Sinnestäuschungen. Da werden die Kinder besonders Staunen!
  • Ein 320 m² großer Holzpavillon ist zusätzlich der ideale Aufenthaltsort, egal ob die Sonne vom Himmel brennt oder Regen den Spaß verderben will. Wetterunabhängig erleben die Kinder hier verzerrte Spiegel, 3D Bilder, einen Gleichgewichtsparcours oder einen Summstein.
  • Sandkiste, Klettergerüst, Rutsche & Co lassen die Kinderherzen höher schlagen. Als Einkehrmöglichkeit bietet sich die angeschlossene Snackeria in.
  • Speziell für Schulklassen gibt es im Sinnespark Münzbach attraktive Angebot, etwa in Kombination mit einer Wanderung, oder einer Schauschnitzerei.

Eine Station nannte sich "Wortfalle". Die Aufgabe war, die Farben der abgebildeten Wörter zu nennen und nicht zu lesen! Da stand dann in der Farbe rot "BLAU" da und in gelb das Wort "GRÜN" usw. Da kam ein ordentliches Durcheinander raus und mittendrin war ich plötzlich ganz verwirrt. Da fiel das Denken schon mal schwer! Aber da sich jeder so angestellt hat, war es mega lustig!

Zusatzprogramm für Gruppen

  • Felsenruhe
  • Schaugrillen
  • MÜBUZ (Traktorfahrt)
  • Wanderungen
  • Kirchenführung
  • Rinder-Speck-Verkostung
  • Besuch im Manner Shop


3.615 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 29.06.2015

Wo findest du diesen Tipp?


4323 Münzbach
Markt 1



Route planen