zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Wasserspielplatz solarCity in Linz

Wasserspielplatz in Linz

Einer der beliebtesten Spielplätze in Linz ist mit Sicherheit der Wasserspielplatz bei der solarCity in Ebelsberg

Der Wasserspielplatz bei der solarCity ist ein Musterbeispiel von einem kindgerecht gestalteten Spielareal. Langeweile kommt bei den Kindern auf diesem Spielplatz in Linz-Ebelsberg sicher nicht auf, dafür sorgt vor allem das Element Wasser.

Attraktionen am Wasserspielplatz solarCity

  • Der Wasserspielplatz wurde auf einem künstlich aufgeschütteten Hügel in der Linzer Sonnenstadt, der solarCity, angelegt und spielt wirklich „alle Stückerl“.
  • Im Landschaftspark wurde in der ersten Bauetappe ein kaskadenartiger Wasserlauf angelegt, der mit mehreren Schleusen und Schiebern versehen ist. Die Kinder können sich hier stundenlang mit dem Element Wasser beschäftigen. Bei dem Wasser handelt es sich übrigens um Leitungswasser aus einer vorhandenen Quelle.
  • Im anschließenden Matschbereich werden Sandburgen gebaut, Kuchen gebacken oder einfach nur gegatscht. Egal ob kleine Architekten oder Bäcker am Werk sind, für gute Laune ist auf alle Fälle gesorgt.
  • Gleich daneben wurde ein abenteuerlicher Kletterpark geschaffen, wo Kinder ihre Geschicklichkeit erproben können. In Kombination mit Hängebrücke, Balancierseil und Kletternetz kommt beim Spielplatz bei der Solar City schon leichtes Hochseilgarten-Feeling auf.
  • Besonderes Highlight neben den Seilbrücken und Seilsystemen ist hier natürlich die lange Rutsche, auf der die Kinder ordentlich Fahrt aufnehmen. Ein lustiges Spielhaus, Balancierscheiben und Drehelemente garantieren zusätzlich einen abwechslungsreichen Spielplatzbesuch.
  • In der letzten Bauetappe wurde der Wasserspielplatz um einen Naturerlebnisbereich mit Baumstämmen, Schotterbänken und Strauchdickicht erweitert.
  • Damit auch Jugendliche am Spielplatz bei der solarCity auf ihre Kosten kommen, wurde noch eine Beachvolleyballanlage errichtet. Diese wird auch von den Besuchern des Weikerlsees gerne genutzt.

Der Sand ist hier so richtig gatschig, da kann ich mit meinen Förmchen ganz tolle Kuchen backen! "Backe, backe, Kuchen, der Bäcker hat gerufen. Wer will gute Kuchen backen, der muss haben sieben Sachen: Eier und Schmalz, Butter und Salz, Milch und Mehl, Safran macht den Kuchen gehl."

Weitere attraktive Spielplätze in Linz

  • Spielplatz an der Donaupromenade
  • Volksgarten-Spielplatz
  • Kinder- und Jugendspielplatz – Hummelhofwald
  • Kinderspielplatz im Sternpark
  • Spielplatz am Damm
  • Kinder- und Jugendspielplatz - Stadtpark


4.481 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 07.06.2016

Wo findest du diesen Tipp?


4020 Linz
Orionstraße



Route planen

Hotelempfehlungen: