zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Wurbauerkogel Windischgarsten: Sommerrodelbahn & Alpine Coaster

Sommerrodelbahn Wurbauerkogel

Wenn Mitte Mai der Erlebnisberg Wurbauerkogel eröffnet, dürfen sich die Familien auf rasante Abfahrten mit der Sommerrodelbahn und dem Alpine Coaster freuen

Action pur inmitten wunderschöner Natur verspricht der Wurbauerkogel in Windischgarsten. Auf die Familien warten eine der längsten Sommerrodelbahnen Europas und der allwetterfeste Alpine Coaster. Abenteuerliche Rodelpartien stehen den Kindern bevor!

Attraktionen am Wurbauerkogel

  • Das besondere Highlight am Erlebnisberg Wurbauerkogel ist der 760 m lange Alpine Coaster, der bei jedem Wetter zu fahren ist.
  • Bereits bei der Talstation nehmen die Familien im Alpine Coaster-Schlitten Platz und werden mittels Zugseil bequem hinauf zum Ausgangspunkt transportiert. Sobald sich das Seil ausklinkt, kann das Abenteuer am Berg beginnen.
  • Die Schwerkraft sorgt dafür, dass es im Schlitten bald rasant nach unten geht. Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 40 km/h sind auf der allwetterfesten Rodelbahn möglich. Die Geschwindigkeit wird jedoch vom Fahrer mittels Bremshebel selbst bestimmt.
  • 3 Kreisel, 7 Steilkurven, 6 Brücken und 3 Jumps sorgen für gehöriges Flattern in der Magengrube. Die 10 Wellen sind dann für den einen oder anderen Adrenalinkicks verantwortlich. Zwischenzeitlich ist die Streckenführung sogar mehrere Meter über dem Boden!
  • Hightech sorgt dafür, dass die Familien wieder sicher und wohlbehalten ankommen. Das röhrenförmige Schienensystem ist mit den Schlitten fest verbunden. Die Kinder und auch Erwachsenen sind zusätzlich mit Sicherheitsgurten und Schalensitzen gesichert und ein Videosystem überwacht die Strecke.
  • Kinder ab 4 Jahren dürfen das Abenteuer Alpine Coaster am Wurbauerkogel genießen. Im Alter von 4 bis 8 Jahren nehmen die Kinder jedoch auf den Zwei-Personen-Schlitten der Eltern oder einer Person ab 16 Jahre Platz.
  • Für Kinder von 8 bis 10 Jahren gilt, dass sie in Begleitung einer Person, die älter als 10 Jahre ist, gemeinsam ins Tal sausen dürfen. Ab 10 Jahren ist der Rodelspaß dann im Alleingang möglich.
  • Der Alpine Coaster ist jedoch nicht die einzige Attraktion am Erlebnisberg: Neben attraktiven Wanderwegen und dem 3D-Bogenparcours ist auch der gläserne Nationalpark Panoramaturm mit der Ausstellung „Faszination Fels“ einen Abstecher wert. Die Kinder wollen aber - nach dem Spaß mit dem Alpine Coaster - mit Sicherheit die Sommerrodelbahn testen.

Ich kann mich gar nicht entscheiden, was cooler war - die Sommerrodelbahn oder der Alpine Coaster! Wir sind die Rodelbahnen mit richtig viel Speed hinuntergesaust. Der Alpine Coaster ist zwar spektakulärer, dafür ist die Sommerrodelbahn fast endlos lang. Spaß machen auf alle Fälle beide!

Wissenswertes zur Sommerrodelbahn am Wurbauerkogel

  • 233 Höhenmeter
  • 1523 m Länge
  • Ein- oder Zweisitzerrodeln
  • 16 Kurven mit optimalen Radien
  • Erreichbar mit dem Sessellift von Windischgarsten aus


2.766 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 07.09.2016

Wo findest du diesen Tipp?


4580 Windischgarsten
Kühbergstraße 2



Route planen

Hotelempfehlungen: