zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Die Kletterei - Kletterzentrum in Klosterneuburg

Kind beim Klettern  in der Kletterei in Klosterneuburg



Schnupperklettern, Kinderkurse, Workshops, Ferienkurse - in der Kletterei in Klosterneuburg fühlen sich Anfänger genauso wohl und herausgefordert wie Profis

Ob Bouldern, Vorstieg, Toprope, ob mit Erfahrung oder ohne, ob indoor oder outdoor - in der Kletterei in Klosterneuburg dreht sich alles um den Klettersport. 1.200 m² Kletterfläche mit fast 200 Routen bieten jedem in der Familie, der klettern möchte, das passende Kletterangebot.

Infos für Familien zur Kletterei Klosterneuburg

  • Das Kletterzentrum ist am Areal des beliebten Freizeitzentrums Happyland gelegen. Gemeinsam mit dem Erlebnisbad Happyland, Tennis- und Fußballhallen und einem Eislaufplatz.
  • Den Familien stehen in der Kletterei 1.200 m² Kletterfläche zur Verfügung, und zwar: 900 m² Kletterfläche indoor, über 300 m² Kletterfläche outdoor und fast 300 m² Boulderareal.
  • Zum Toprope- und Vorstiegsklettern braucht man eine zweite Person gebraucht wird, die den Kletterer sichert. Die maximale Höhe in der Kletterei liegt bei 14 Meter indoor und bei 12,5 Meter Kletterhöhe outdoor.
  • Beim Bouldern klettert hingegen ist die Sicherung durch eine extradicke Matte gegeben. Daher hat das Boulderareal eine Höhe von fast durchwegs 4,50 Meter.
  • Das Kursangebot in der Kletterei in Klosterneuburg umfasst:
    • Kurse für Erwachsene
    • Kurse für Kinder, Jugendliche und Familien, inklusive Eltern-Kind-Kursen
    • Kurse in den Ferien
    • Outdoorkurse
    • Schnupperklettern für Kinder, Erwachsene oder die ganze Familie
    • Sicherheits- und Toprope-Workshops
  • Damit wird für alle, die noch keine Klettererfahrung haben genauso wie für diejenigen, die ihre Skills unter professioneller Anleitung weiter verbessern wollen, ein ausgewogenes Kurskonzept angeboten.
  • Die 70 Sicherungslinien mit fast 200 Routen im Kletterzentrum "Die Kletterei" umfassen Schwierigkeitsgrade vom dritten bis zum oberen zehnten Grad.
  • Die Ausrüstung kann ausgeliehen werden. Im Verleih stehen den Familien Klettergurte, Sicherungssets, Schraubkarabiner, Kletterschuhe und Seile zur Verfügung.

Mein Sohn hat schon einige Kletterkurse gemacht. Seit ich das Sichern gelernt habe, kann er kursunabhängig seinem Kletterdrang nachgehen. Und ich kann wertvolle Zeit allein mit meinem Großen verbringen. Außerdem mag ich das Flair in der Kletterhalle sehr gern.

Infrastruktur in der Kletterei in Klosterneuburg

  • Garderoben
  • Verleih
  • Shop
  • Getränkeautomaten
  • Sportbuffet gegenüber der Tennishalle (nur im Winter)
  • Cafe Restaurant Happyland direkt beim Haupteingang (ganzjährig 10-24 Uhr)

Anfahrt:

Es steht ein großer Gratis-Parkplatz zur Verfügung. Die Kletterei ist aber auch mit den Öffis gut zu erreichen: Von Wien Heiligenstadt: S-Bahn (meistens nach Tulln a. d. Donau) oder (Linie 238, 239) bis zur Station Klosterneuburg-Kierling.

2.506 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 10.12.2015
von Silvia Kobsik

Wo findest du diesen Tipp?


3400 Klosterneuburg
In der Au 1



Route planen