zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Die Hagenbachklamm im Naturpark Eichenhain

Wanderung Hagenbachklamm

Die romantische Hagenbachklamm bei St. Andrä-Wördern ist ein beliebtes Ausflugsziel im nördlichen Wienerwald

Die Wanderung durch die Hagenbachklamm ist landschaftlich überaus ansprechend. Kein Wunder, schließlich führt der Weg von St. Andrä-Wördern aus durch den Naturpark Eichenhain. Auch die Kinder kommen mit Spielplatz und Ponyreiten voll auf ihre Kosten.

Wissenswertes zur Hagenbachklamm

  • Die Hagenbachklamm befindet sich in der Gemeinde St. Andrä-Wördern. Die von Süd nach Nord verlaufende Schlucht ist 1.300 m lang.
  • Die Familien wandern am Hagenbach entlang, der sich sanft durch das enge Tal schlängelt und später in der Donau mündet. Durch die zahlreichen Bäume ist es hier auch an heißen Sommertagen angenehm kühl. Zwischendurch waten die Kinder auch mal durch das seichte Wasser, was neben Kneippeffekten auch Abkühlung verspricht.
  • Brücken und kleine Stege gilt es zu bewältigen, bis die Familien das Ende der Klamm erreichen. Dort werden die kleinen Wanderer wieder munter, denn der Spielplatz in der Hagenbachklamm lockt neben den obligatorischen Spielgeräten wie Schaukel und Rutschen auch mit einer Seilbahn, einer Federwippe und verschiedenen Kletterelementen.
  • Die Eltern lassen sich gerne auf den Holzbänken nieder und beobachten das vergnügte Spiel der Kinder.
  • Hier in Unterkirchbach bietet sich die Greifvogelzuchtstation als Kombimöglichkeit an: Die Familien können in der Greifvogelstation Hagenbachklamm über 300 Greifvögel in über 20 verschiedenen Arten bewundern. Die Voliere sind beschildert und ermöglichen so einen informativen Rundgang. Außerdem werden auch Führungen angeboten (geöffnet von April bis November am Wochenende und an Feiertagen).
  • Als Einkehrmöglichkeit bietet sich in Unterkirchbach der Gasthof Hauser an.
  • Retour geht es über den gleichen Weg, doch bergab geht es gleich viel flotter als beim Anstieg auf den 103 Höhenmetern.

Wir waren bereits letztes Jahr da, da saß unsere kleine Zoe noch im Kinderwagen. Der war jedoch geländegängig, somit war die Hagenbachklamm sogar mit dem Buggy möglich! In diesem Jahr marschiert die Kleine schon ganz brav, und das ohne zu jammern. Da könnte sich unser Großer ein Beispiel daran nehmen ...

Details  zum Naturpark Eichenhain

  • 3.800 Hektar groß
  • zwischen Klosterneuburg und St. Andrä-Wördern
  • Buchen- und Eichenwälder
  • Themenwege und Lehrpfad
  • Wanderwege und Mountainbikestrecken


5.750 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 13.07.2016

Wo findest du diesen Tipp?


3423 St. Andrä-Wördern




Route planen