zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Der Aquapark in Herzogenburg als familienfreundliches und modernes Freibad

Aquapark Herzogenburg

Das Aquapark Herzogenburg ist ein Freibad, das sämtliche Anforderungen eine modernen und familienfreundliche Badeanlage erfüllt

Kinderherzen schlagen beim Anblick der vielen Extras im Aquapark Herzogenburg mit Sicherheit ein wenig höher: Strömungskanal, verschiedene Wasserrutschen, Kletternetz und Sprunganlage prägen das Erscheinungsbild vom 30.500 m² großen Erlebnis-Freibad.

Alle Details zum Aquapark Herzogenburg

  • Für Familien ist es wichtig, dass ein Freibad alle Bedürfnisse nach Erholung, Spaß und Spiel abdeckt: Dem Aquapark Herzogenburg gelingt dies ganz ausgezeichnet!
  • Das Erlebnisbad mit einer Gesamtfläche von rund 30.500 m² präsentiert sich mit einer attraktiven Beckenlandschaft. Neben dem Sportbecken, dem Sprungbecken lädt auch das Erlebnisbecken zum Abtauchen ein. Sehen lassen können sich auch das Kinderschwimmbecken und der Naturbadeteich.
  • Besonders anziehend sind natürlich die 60 m Röhrenrutsche und die 14 m Breitwasserrutsche, die für Rutschspaß ohne Ende sorgen. Zusätzlich amüsiert sich der Nachwuchs im Strömungskanal oder kraxelt im Kletternetz oberhalb des Wassers. Bodenblubber runden die Extras im Erlebnisbecken ab.
  • Das Sprungbecken bietet Jugendlichen im Aquapark Herzogenburg eine willkommene Abwechslung: Die Sprunganlage macht Sprünge aus 1 m und 3 m Höhe möglich. Die sportliche Betätigung am Beachvolleyballplatz verkürzt unter anderem die Trocknungsphase.
  • Aber auch die kleinsten Badegäste fühlen sich im Aquapark Herzogenburg sofort wohl: Dafür sorgt das Kinderschwimmbecken mit der Minirutsche, gleich daneben verspricht der Spielplatz Badefreuden auch außerhalb des Wassers.
  • Der Aquapark Herzogenburg hat noch ein As im Ärmel: Den ansprechend gestalteten Naturbadeteich! Die Wasserfläche von 1.500 m² ist in einen Schwimmbereich und einen Regenerationsbereich geteilt und ermöglicht Schwimmen ohne Chlor und andere chemische Wasseraufbereitung.
  • Kontaktmöglichkeit Freibad Herzogenburg:
    Mail: erlebnisbad@gde.herzogenburg.at
    Telefon: +43 (0) 2782 84927

Ich bin ja sehr froh, dass beim Sprungbecken eine permanente Aufsicht ist. Vor allem den Jungs fällt ja immer wieder waghalsiger Blödsinn ein. Und wenn ich als Mutter mit erhobenen Zeigefinger daneben stehe, kommt das bei meinem Ältesten nicht so gut an ....

Zusatzinfos zum Aquapark Herzogenburg

  • Vergünstigte Eintrittskarten ab 13 Uhr / 17 Uhr
  • Sonnenschirme und Liegestühle zum Ausleihen
  • Tennisplatz und Minigolf neben dem Freibad
  • Aufsicht beim Sprungbecken


2.797 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 23.04.2018

Wo findest du diesen Tipp?


3130 Herzogenburg
Dammstraße 1



Route planen