zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee

Panorama Winterlandschaft

Die Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee punktet bei Familien mit toller Infrastruktur für Kinder

Das Schigebiet Mönichkirchen-Mariensee liegt auf einer Seehöhe zwischen 870 und 1.450 m Seehöhe - direkt unterhalb des Wechsels. Alpine Wintersportler freuen sich über das solide Pistenangebot und Langläufer über die Panorama-Loipe auf etwa 1.400 m Seehöhe. Für Familien mit Kindern existieren gleich zwei Kinderländer.

Allgemeine Informationen über die Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee

  • In der bezaubernden Landschaft der Ostalpen - mitten im Wechselgebiet - erleben Familien ein traumhaftes Schigebiet mit vielen Sonnenscheinstunden.
  • Die Schischaukel verbindet Mönichkirchen und Mariensee (Gemeinde Aspangberg-St. Peter) und liegt an der Grenze zur Steiermark.
  • Eine moderne Beschneiungsanlage und bestens präparierte Pisten sorgen für reichlich Schispaß.
  • In Mönichkirchen sind insgesamt sechs Aufstiegshilfen für wintersportbegeisterte Familien errichtet:
    • 3 Vierersesselbahnen
    • 1 Tellerlift
    • 2 Kinderseile im Kinderschiland
  • Für alpine Schifahrer sind Abfahrten in einer Gesamtlänge von 13,5 km vorhanden:
    • für die Genießer: 5,5 km blaue Pisten
    • für den Allrounder: 6 km rote Pisten
    • für die Könner: 2 km schwarze Pisten
  • Jeden Dienstag (außer Ferien) erfreuen sich Oma und Opa (ab 60 Jahren) über den Seniorentag mit speziellen Ermäßigungen.
  • Vor Ort gibt es gleich zwei Schischulen, die sich bestens um ihre Kleinen kümmern. Auch für Fortgeschrittene stehen staatlich geprüfte Schilehrer zur Verfeinerung des Könnens bereit - egal ob für Gruppen- oder Einzelunterricht.
  • Den Schiverleih finden Familien in Mönichkirchen im Ort.
  • Die bestens präparierte Wechsel-Semmering-Panoramaloipe bietet nordischen Wintersportlern einen herrlichen Blick über das Wechselgebiet.
  • Natürlich sorgen zahlreiche Hütten für die kulinarische Versorgung aller Wintersportler. Gerne wird eine solche Pause genutzt, um beim Sonnentanken die herrliche Aussicht rund um die Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee zu genießen.

Hier in Mönichkirchen ist einfach ein wunderschöner Wintersportort für meine Kinder. Zoe und Ulla lieben die Schilehrer in beiden Schischulen - am liebsten würden sie sich in beiden Kinderländern austoben. Ulla fährt aber meist schon mit uns, weil sie einfach schon erstaunlich gut Carven kann. Ich liebe es gemeinsam mit meinen Kindern Schi zu fahren.

Highlights für Familien im Skigebiet

  • Zwei Kinderländer
  • Funpark
  • markierte Genuss-Plätze
  • ausgedehnter Winterwanderweg
  • Einstieg zur Panorama-Loipe
  • Mitglied der OstAlpen-Card


1.927 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 16.12.2017
von Thomas Böhm

Wo findest du diesen Tipp?


2872 Mönichkirchen
Mönichkirchen 358



Route planen