zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Schaukelweg bei der Bergsationen der Sonnenbahn in Mönichkirchen

Schaukelweg in Mönichkirchen

Neu und unterhaltsam ist er, der Schaukelweg auf der Bergstation der Sonnenbahn in Mönichkirchen – Schwaig

Ein spielerisches Abenteuer der besonderen Art erleben die Familien seit diesem Sommer in Mönichkirchen. Neben der Rollerbahn und der Mountaincartbahn gestaltet der Schaukelweg das Wandern auf der Schwaig besonders abwechslungsreich.

Erlebenswertes am Schaukelweg in Mönichkirchen

  • Der neu angelegte Schaukelweg macht auch Wandermuffeln Beine – dafür sorgen die 13 Stationen, die mit Ideenreichtum, Witz und natürlich Spielspaß überzeugen.
  • Erst geht es ganz bequem mit der Sonnenbahn hinauf zur Bergstation, dem Ausgangspunkt des Schaukelweges.
  • Für den 2,7 km langen Wanderweg sollten die Familien an die 2 bis 2,5 Stunden an Gehzeit einplanen. Abhängig davon, wie lange sich die Kinder und Erwachsenen bei den Stationen aufhalten, kann sich die Wanderung auch ganz leicht zum Halbtagesausflug entwickeln.
  • Bei den Stationen warten die unterschiedlichsten Schaukeln auf die Kinder, aber auch ungewöhnliche Wippen und Relaxelemente laden zum Verweilen in der Natur ein.
  • Die Kinder werden bei jeder Station vom Maskottchen des Schaukelweges empfangen, der kleinen Kuh Lella.
  • Bei einer Station geht es ums Zielspringen zur Wipp-Mühle, bei einer anderen ertönt ein Glockenkonzert. Ungleiche Wippen fordern die Kinder ebenso heraus wie die Synchronschaukel.
  • Das Milchkannen-Kegeln, das Almrauschen sowie das Maikarussell sorgen für weitere Abwechslung und die eine oder andere lustige Überraschung.
  • Zwischen den einzelnen Schaukeln und Wippen sind immer wieder Relax-Elemente installiert: Pendelsitze, Wiege-Stühle, „Feder“-Betten und Hängematten laden zum Erholen, Entspannen und Genießen der wunderschönen Natur der Mönichkirchner Schwaig ein.
  • Besonders ansprechend finden die Familien meist die Almschaukel, eine Aussichtsplattform mit verschiedenen Relax-Elementen und einem herrlichen Ausblick.

Schaukeln und Wippen! Wie ich diese Spielgeräte liebe! Das ist ja wie auf einem Spielplatz! Und hier auf der Schwaig gibt es so viele verschiedene, und manche Schaukel habe ich noch nie gesehen. Auf einer läuten zum Beispiel ganz viele Glocken, das war ja lustig, das Ding-Dong-Ding-Dong ...

Zusatzinformationen zum Schaukelweg in Mönichkirchen

  • Der Wanderweg ist auch im Winter zugänglich.
  • Abfahrt ins Tal mit Roller oder Mountaincart möglich
  • Einkehrmöglichkeiten vorhanden


6.925 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 09.03.2017

Wo findest du diesen Tipp?


2872 Mönichkirchen
Mönichkirchen 358



Route planen