zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Schispaß im Schigebiet am Annaberg

Ötscher Panorama

Das Familienschigebiet am Annaberg lädt ins Winterwunderland

Die Lifte im Schigebiet am Annaberg setzen sich aus den Pfarrboden-Liften und den Reidl Liften zusammen. Die ganze Wintersportregion ist umgeben von satten Wäldern und liegt inmitten der wildromantischen Bergwelt des Naturparks Ötscher-Tormäusder. Hier im Mostviertel erleben Familien einen wunderschönen Schitag.

Wichtige Informationen zum Schigebiet am Annaberg

  • Abseits vom Massentourismus ist Annaberg ein Garant für familienfreundliche Preise und Pisten.
  • Zwischen dem Mariazellerland und dem Ötscherland eingebettet bewegen sich Kinder und Eltern in einer traumhaften Bergkulisse.
  • Der Annaberg war bereits 3x Skiarena-Testsieger in folgenden Kategorien:
    • beste Beschneiung
    • freundlichstes Seilbahn-Personal
    • Pistenpflege
  • Am Annaberg wählen Familien aus neun Liftanlagen:
    • 2 Vierersesselbahnen mit Förderbandeinstieg
    • 1 Doppelsesselbahn
    • 4 Schlepplifte
    • 1 überdachtes Förderband
    • 1 Kinderseil im Kinderschiland
  • Hier wird niemandem langweilig! Trotz des großen Fokus auf Familien findet man im Schigebiet Annaberg auch zahlreiche sehr anspruchsvolle Abfahrten.
  • Die insgesamt 20km Abfahrten setzen sich wie folgt zusammen:
    • für die Genießer: 9 km blaue Pisten
    • für den Allrounder: 7 km rote Pisten
    • für die Könner: 4 km schwarze Pisten
    • natürliche Buckelpisten: je nach Schneelage
  • Im Skigebiet ist vor Ort die Schischule am Annaberg vorhanden und steht für Schifahrer und Snowboarder bereit - egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Besonderes Augenmerk legt die Schischule auf die Allerkleinsten.
  • Für nordische und alpine Sportler gibt es einen Schiverleih.
  • Für die Ausdauersportler werden 17 km Loipen präpariert. Auch eine Ski-Tour auf den Tirolerkogel ist eine schöne Alternative (etwa 2h Gehzeit)
  • Für Wintersportler ohne Bretteln existieren Winterwanderwege oder Naturrodelbahnen. Die 2km Abfahrt vom Tirolerkogel ist dabei unter den Rodlern besonders beliebt.
  • Auch Pferdeliebhaber kommen nicht zur kurz: Bei einem Winterausritt oder einer Pferdeschlittenfahrt können Kinder ihren tierischen Freunden ganz nah sein.
  • Hungrige und durstige Wintersportler finden in einer der zahlreiche Hütten reichlich Schmankerln aus der Region.

Am liebesten fahre ich die Abfahrt 1b - die Hennest-Abfahrt. Die ist zwar nicht ganz so steil wie die FIS-Abfahrt, dafür kann man dort voll aufs Tempo drücken. Ich bin die Abfahrt heute mindestes zehn mal hinuntergecarvt - jetzt kenne ich auch schon alle Wellen und Kanten zum Springen.

Highlights für Familien mit Kinder im Schigebiet Annaberg

  • täglich Schikurs: 9.30-11.30 und 14-16 Uhr
  • Kinder bis 6 Jahre fahren gratis!
  • An Familienskitagen: Kinder bis 15 Jahren gratis!
  • FREE Wifi Hotspots im Skizentrum Reidl
  • Mitglied der OstAlpen-Card


1.620 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 18.11.2018
von Thomas Böhm

Wo findest du diesen Tipp?


3222 Annaberg
Annarotte 126



Route planen