zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Krems: Spielplatz an der Donaupromenade

Spielplatz in Krems



Der Spielplatz an der Donaupromenade Krems ist aufgrund der unzähligen Spielgeräte viel besucht

Mit seinen 23 Spielplätzen präsentiert sich die Stadtgemeinde Krems überaus familienfreundlich. Neben dem Spielplatz im Bienengarten zählt auch jener bei der Schiffsanlegestelle an der Donaupromenade zu den Favoriten der Kinder.

Freizeitspaß am Spielplatz an der Donaupromenade Krems

  • Familien, die die Donaupromenade entlang spazieren, kommen in Höhe der Schiffsanlegestelle um den Spielplatz nicht rum. Zu sehr locken die zahlreichen Spielgeräte aus dem robusten und sehr langlebigen Pinienholz.
  • Richtig groß ist das multifunktionale Klettergerüst: Die Kinder finden hier nicht nur Kletterwände vor, sondern auch Kletternetz, Leiter und Rutsche. Angeschlossen daran ist ein Seilgarten, der die Kinder – mit etwas Übung - zu kleinen Seilakrobaten macht.
  • Parallel dazu verläuft die Seilbahn, auf der die Kinder mit viel Schwung von einem Ende zum anderen sausen. Besonders lustig ist es, wenn zwei Kinder gemeinsam die Seilrutsche benutzen.
  • Der Spielplatz an der Kremser Donaupromenade erweist sich als wahres Schaukelparadies: Neben Brettschaukeln laden auch eine Korbschaukel und eine Reifenschaukel zum endlosen Schwingen ein.
  • Ein richtig langer Wackelsteg steht den Kindern ebenfalls zur Verfügung. Dieses breite Hüpfband aus Gummi bereitet den Spielplatzbesuchern ähnlich viel Spaß wie ein Trampolin.
  • Wenn die Eltern ihre Kinder beim Drehen am Karussell beobachten, stellen sie sich bestimmt die Frage, wieso der Nachwuchs den Drehwurm so locker wegsteckt, während den Erwachsenen bereits beim Zusehen schwindlig wird.
  • Über eine Treppe erreichen die Kinder die gelbe Hangrutsche, auf der die Kinder locker 10 m und mehrere Kurven talwärts rutschen. Bei einer Rutschpartie bleibt es am Spielplatz in Krems eher selten.
  • Ein weiterer Hit am Spielplatz ist der großzügig gestaltete Sandspielbereich, der ganz dem Motto „Piraten“ gewidmet ist. Die Kinder fühlen sich hier wie am Meer, vor allem dann, wenn sie auf dem hölzernen Wal Platz nehmen und gedanklich davonschwimmen.
  • Der Wasserspielplatz mit den Becken und Schleusen lässt die Herzen der Kinder natürlich ebenso höher schlagen.

Der Sandkasten ist soooo groß! Sand wie am Meer gibt es hier. Am liebsten sitze ich auf dem Wal und schwimm mit ihm ein paar Runden. Sobald der Wal frei, nehme ich auf seinem Rücken Platz. Da muss ich immer ganz schnell sein, weil viele Kinder wollen am Wal sitzen ...

Schlechtwetter-Alternativen in Krems

  • Museum Krems
  • Karikaturmuseum Krems
  • Kunsteisbahn Krems im Winter
  • Motorrad-Museum in Krems / Egelsee
  • Badearena Krems


5.099 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 04.10.2016

Wo findest du diesen Tipp?


3500 Krems an der Donau
Donaupromenade



Route planen