zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Ausflug in den Wildpark Ernstbrunn

Wildpark Ernstbrunn

Der Wildpark Ernstbrunn als beliebtes Ausflugsziel zeigt den Familien heimisches Wild in seiner natürlichen Umgebung

40 km nördlich von Wien, mitten im Weinviertel, befindet sich im Ortsteil Dörfles der Wildpark von Ernstbrunn. Die Familien erkunden das 40 Hektar große Gelände auf zwei verschieden Routen: Der rote Rundweg führt durch den Haustierbereich, der blaue Rundweg durch das Rot- und Damwildgehege.

Erlebenswertes im Wildpark Ernstbrunn

  • Der Wildpark Ernstbrunn, der in den Eichwäldern des Naturparks Leiser Berge liegt, ist ein beliebtes Erholungsgebiet von Familien.
  • Gleich nach dem Eingang entscheiden sich die Familien ob sie sich links orientieren und den blauen Rundweg durch das Rot- und Damwildgehege bis hin zum Würstelstand Hexenhütte und den Ponys am Ziegelofenteich zuerst begehen, oder ob sie zuerst im Haustierbereich mit Spielplatz und Mufflongehege auf Entdeckungstour gehen.
  • Bei den Wildtieren kommen die Kinder an verschiedenen Hirscharten vorbei. Dabei führen die Besucherwege teilweise durch die begehbaren Gehege hindurch. Manche Tiere zeigen sich von ihrer neugierigen Seite, vor allem dann, wenn die Kinder leckeres Tierfutter dabei haben.
  • Steinböcke und Gämsen fühlen sich in den steilen Felswänden vom Wildpark Ernstbrunn sichtlich wohl. Ähnlich angenehm haben es die Wildschweine, die den Aufenthalt im Schlamm bevorzugen.
  • Unüberhörbar ist das Heulen der Wölfe, denn seit 2009 befindet sich im Wildpark Ernstbrunn das Wolfsforschungszentrum, das ursprünglich im Cumberland Wildpark in Grünau im Almtal eingerichtet war. Die Familien erhalten bei den Besucherprogrammen, aber auch mittels eines Einwegspiegels einen kleinen Einblick in die interessante Arbeit der Verhaltensforscher.
  • Für willkommene Abwechslung am Rundgang sorgt der Spielplatz mit einer attraktiven Baumburg. Kleine Ziegen und Schafe sind hier ebenfalls anzutreffen und nehmen Streicheleinheiten gerne entgegen.
  • Als Kombitipp bietet sich das Schloss Ernstbrunn an, das unübersehbar über dem Wildpark thront. Besonders einladend ist dort der 60 Hektar große Landschaftsgarten.

Der Wildpark Ernstbrunn wurde als Teil der Top-Tierparke Österreich mit „sehr gut“ ausgezeichnet zu sein. Diese Zertifizierung hat das Ziel, artgerechte Tierhaltung und beste zoologische Betreuung der Tiere zu erlangen und nachhaltig zu sichern. Das Siegel erhalten nur Tierparks, die sich laufend verbessern und einer freiwilligen, regelmäßigen Kontrolle unterziehen.

Zusatzinfos zum Wolf Science Center im Wildpark Ernstbrunn

  • http://www.wolfscience.at
  • Welpenaufzuchtshaus
  • Testhaus
  • Hundegehege und Hundehaus
  • Besucherprogramme
    • Führungen zum Wolfsprojekt
    • Spaziergang mit einem Wolf
    • Howl-Night
    • Foto-Shooting
    • Wolf Experience


6.067 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 23.03.2016

Wo findest du diesen Tipp?


2113 Ernstbrunn
Dörfles



Route planen