zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Fischen in Nexing

Kinder beim Fischen am Teich in Nexing



In der großen Teichlandschaft in Nexing sind für Familien vor allem der Kinderteich und die Tageskartenteiche zum Fischen geeignet

Ob passionierte Angler oder absolute Neulinge - in Nexing im Weinviertel lässt die Teichanlage mit 14 Teichen Anglerherzen höher schlagen. Beim "Relexing in Nexing" ist für Eltern und Kinder außer fischen auch noch wandern, Radfahren oder eine Fahrt mit dem Nexinger Bummelzug möglich.

Fischen in Nexing für Familien

  • Um in Nexing fischen zu dürfen, ist eine Fischereiberechtigung erforderlich. Familien, für die das Fischen zur regelmäßigen Freizeitbeschäftigung gehört, wissen, was damit gemeint ist. Familien, die das Fischen ausprobieren möchten, sind mit einer Tageskarte gut beraten.
  • Tageskarten für das Fischen sind ab sechs Uhr in der "Oase am Teich" erhältlich. Die Tageskarten sind jeweils bis 18 Uhr gültig. Gefischt werden darf damit in den beiden Tageskartenteichen in Nexing.
  • Mit der Tageskarte dürfen zwei Friedfische oder ein Raubfisch mitgenommen werden, sofern einem das Anglerglück hold ist. Friedfische (Amur, Karpfen, Schleie, Tolstolob) haben keine Schonzeit, Raubfische wie Hecht, Zander und Wels haben zwischen 1.2. und 30.6. Schonzeit. Mit der Kinder-Tageskarte darf ein Friedfisch mitgenommen werden.
  • Pro Fischer sind in Nexing maximal zwei Angelruten erlaubt. Kinder bis 14 Jahre dürfen mit einer Angelrute fischen.
  • Teich 3 gilt als Kinderteich. Kinder bis 14 Jahre dürfen hier alleine und selbstverantwortlich fischen.
  • Für Kinder und Eltern, die das Fischen erlernen wollen, werden Fischkurse für Kinder und Anfänger angeboten. Informationen unter Tel. +43 (0) 699 19050029. Die Fischkurse sind in den Sommerferien von Montag bis Donnerstag zwischen 8.30 und 11.30 Uhr möglich sowie ganzjährig von Montag bis Donnerstag nach Terminvereinbarung.
  • Familienmitglieder, die nicht fischen möchten, können bei den Teichen in Nexing spazieren gehen. Die Wege sind auch mit dem Kinderwagen gut zu befahren. Auch Wanderungen auf beschilderten Wanderwegen sind möglich.
  • Für Fahrradtouren bietet sich Nexing und Umgebung ebenso an.
  • Der Nexinger Bummelzug bringt Familien mit Kindern rund um die Nexinger Teiche.
  • Direkt neben Nexing ist das Museumsdorf Niedersulz gelegen, das als größtes Freilichtmuseum in Niederösterreich das Alltagsleben eines Weinviertler Dorfes von anno dazumal zeigt.

Ich war ganz allein mit meinem Freund fischen. Er war schon öfter und hat mir alles Notwendige gezeigt. Meine Eltern waren inzwischen mit meinen kleinen Schwestern im Museumsdorf Niedersulz. Das Fischen ist schon eine tolle Sache! Und wir haben tatsächlich zwei Karpfen gefangen. Ein paar kleine Fische auch, aber die haben wir wieder vom Haken gelassen.

Infrastruktur bei den Fischerteichen in Nexing



4.391 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 31.07.2015
von Silvia Kobsik

Wo findest du diesen Tipp?


2224 Sulz im Weinviertel
Nexing 32



Route planen