zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Skigebiet Katschberg - Aineck

Skigebiet Katschberg

Die Skischaukel Katschberg-Aineck im Grenzgebiet von Salzburg und Kärnten

Schnell und direkt über die Tauernautobahn zu erreichen ist die Skischaukel Katschberg-Aineck. Durch die Lage in 1.640 bis 2.220 m Seehöhe sowie aufgrund der Beschneiungsmöglichkeiten ist das winterliche Weiß auf den 70 Pistenkilometern garantiert.

Wissenswertes zur Skischaukel Katschberg-Aineck

  • Das Skigebiet im Grenzgebiet von Salzburg und Kärnten verfügt über Pisten in allen Schwierigkeitsgraden - 10 km sind leicht, 40 km mittel und 10 km als schwer eingestuft. Neu ist die „Snowbowl“, eine 3 km lange Abfahrt, die zum endlosen Skifahren einlädt.
  • 16 moderne Liftanlagen, darunter 8 Schlepplifte, 6 Sessellifte und 2 Kabinenbahnen, bringen die Familien rasch und ohne lange Wartezeiten bergwärts.
  • Die Kinder fühlen sich in Katschi’s Kinderwelt sofort Wohl. Die bunte Erlebniswelt lässt die Kinderherzen mit sprechenden Comicfiguren zum Durchfahren, Mini-Jet (Skilift), Wärme-Pavillons und eigens für Kinder reservierten Pisten höher schlagen.
  • Sechs Skischulen bieten auf Kinder spezialisierte Skikurse sowie Skisafaris und Skitouren an, die Ausrüstung kann sowohl in den Skischulen als auch in den Sportgeschäften ausgeliehen werden.
  • Speziell für Jugendliche und Junggebliebene wurde am Aineck ein Funpark errichtet. Half-Pipe, Jumps, Slide & Co stellen mit Sicherheit eine Herausforderung für Boarder und Freestyler dar.
  • Die Königswiese am Katschberg wird mindestens einmal pro Woche zwischen 19 und 22 Uhr für den Nachtskilauf bei Flutlicht geöffnet.
  • Als besonderer Vorteil ist zu sehen, dass der Großteil der Hotels auf der Katschberghöhe direkt an der Piste liegt. Für die Skifahrer, die in Rennweg untergebracht sind, ist ein gratis Skibus eingerichtet.
  • Urige Almen und Hütten sind im Winter für hungrige Familien geöffnet, die sich auf sonnigen Terrassen ausruhen und stärken wollen.

Frei nach Wolfgang Ambross: "Schifoan is des Leiwandste, wos ma si nur vorstoin ko!" Hier am Katschberg herrschen echt perfekte Bedinungen. Genug Schnee, toll präparierte Pisten und nicht überlaufen. Willi und ich ziehen unsere Schwünge in den Schnee, ich auf meinen zwei Bretteln, er mit seinem trendigen Snowboard ...

Der Katschberg abseits der Pisten

  • Pferdeschlittenfahrten
  • Rodelpartien
  • 30 km Winterwanderwege
  • Adventurepark Katschberg
  • Eislaufplätze
  • 24 km Langlaufloipen


1.471 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 08.02.2018
von Thomas Böhm

Wo findest du diesen Tipp?


9863 Rennweg am Katschberg
Katschberghöhe 17



Route planen

Hotelempfehlungen: