zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Kindergeburtstag im Landesmuseum Burgenland in Eisenstadt

Landesmuseum Burgenland

Die Freude bei den Kindern ist stets riesengroß, wenn jemand eine Einladung zum Kindergeburtstag im Landesmuseum Burgenland verteilt

Bei "Paulis Abenteuer-Geburtstag" verbringt das Geburtstagskind mit seinen Freunden einen spannenden Kindergeburtstag im Landesmuseum Burgenland in Eisenstadt. Spannende Stunden stehen den Kindern im Museum bevor!

Wissenswertes zum Kindergeburtstag im Landesmuseum Burgenland

  • Wenn das Geburtstagskind mit seinen Freunden den Kindergeburtstag im Landesmuseum Burgenland in Eisenstadt feiert, wird das mit Sicherheit ein aufregender Tag.
  • Verschiedene Programme – die auch für Schulen im Rahmen von Führungen angeboten werden - stehen der Geburtstagschar zur Verfügung – da ist die Qual der Wahl bestimmt sehr groß:
    • Kleiner Archäologe hilf mir! – Die Vergangenheit in Scherben
    • Pauli will's wissen – Abenteuer Museum
    • Gezwitschert und geschnattert - Tierische Sensationen aus Wald, Wiese und See
    • Archäologische Schnitzeljagd - Schatzsuche
    • Knallhart versteinert - Fossile Botschaften im Leithakalk
    • Tönchens Reise durch die Zeit - Ein musikalischer Streifzug durchs Burgenland
    • Die Jagd nach dem treffenden Ton - Rätselrallye durch die Musikgeschichte
    • Feldpostbrief und Rübenlicht - Leben zwischen 1914 und 1918
  • Beim museumspädagogischen Programm „Kleiner Archäologe, hilf mir“, geht es bei einer abenteuerlichen Schnitzeljagd sogar in den Keller vom Landesmuseum. Bunt gemischt wird in der Kreativwerkstatt, wo je nach Lust und Laune gebastelt, gemalt und gewerkt wird.
  • Das Geburtstagskind kann auch aber auch ein spezielles Sonderthema aussuchen und bei der Mitmach-Führung die Inhalte des Museum mit allen Sinnen erleben.
  • Leckeres Essen darf natürlich bei keinem Kindergeburtstag fehlen. Und wenn zum Schluss lustige Geburtstagslieder gesungen werden und das Maskottchen „Pauli Plappagei“ vorbei kommt und dem Geburtstagskind ein kleines Geschenk überreicht, kann das Fest als absolut gelungen bezeichnet werden.

Wie wir Ulla vom Kindergeburtstag abgeholt haben, habe ich noch Pauli Plappagei gesehen. Der ist ja sooo süß und so bunt. Ich möchte meinen nächsten Geburtstag auch hier feiern, aber ich bin noch zu jung. Übernächstes Jahr dann! Ich freu mich jetzt schon!

Allgemeine Informationen zum Kindergeburtstag im Landesmuseum Burgenland

  • Führungsdauer: 180 Minuten
  • Max. Teilnehmerzahl: 14 Personen
  • Kinderalter: 5 bis 12 Jahre
  • Freier Eintritt für die erwachsenen Begleitpersonen
  • Reservierung erforderlich


    1.630 mal angeklickt
    E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 12.01.2018

    Wo findest du diesen Tipp?


    7000 Eisenstadt
    Museumgasse 1-5



    Route planen