zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite ÔĽŅ

Panozzalacke in der Donaustadt

Panozzalacke in der Donaustadt

An besonders heißen Tagen genießen Familien die Natur an der Panozzalacke in der schönen Lobau

In der Stadt und doch mitten in der Natur! Die Panozzalacke am linken Donauufer - kurz vor dem Zentrallager der OMV in der Lobau - ist ein Badespaß-Eldorado für Familien, der noch dazu völlig kostenlos ist.

Was bietet die Panozzalacke in der Lobau seinen Gästen?

  • Die Panozzalacke ist ein relativ seichtes Gewässer. Somit ist der Badeplatz optimal für Familien mit kleinen Kindern die erst Schwimmen lernen.
  • Eine große Liegewiese lädt Eltern und Kinder zum Spielen und Herumtollen ein.
  • Der völlig intakten Natur rund um die Panozzalacke verdanken es die Badegäste, dass sie kaum merken, dass sie sich im Stadtgebiet einer Millionenstadt befinden.
  • Trotz ihrer ruhigen und abgeschiedenen Lage ist der Badeplatz mit nur wenigen Gehminuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar (siehe Anfahrtsbeschreibung). Auch eine Anreise mit dem Fahrrad über die bietet sich Raffineriestraße bietet sich an - hier schon die Fahrt durch den Auwald ein tolles Erlebnis für Eltern und Kinder.
  • Im Knusperhäuschen werden hungrige Familien mit Essen und Trinken bestens versorg.

Hier lässt es sich den ganzen Sommer aushalten! So viel Natur quasi mitten in der Großstadt findet man wohl selten. Dass die Wasserqualität den Freibädern um nichts nachsteht merkt man gleich - dennoch ist es toll, dass das Magistrat laufend die Qualität der Gewässer untersucht.

Weitere Badeplätze in der schönen Lobau

  • Dechantlacke
  • Stadlerfurt
  • Donau-Oder-Kanal

 


Anfahrt:

U2 - Station Donaustadtbr√ľcke; 92B bis Panozzalacke; etwa 5 Minuten Fu√üweg

174 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 04.08.2017
von Thomas Böhm

Wo findest du diesen Tipp?


1220 Wien
Raffinieriestraße
zum Knusperhäuschen


Route planen