zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Donauinsel Kletterpark in Wien

Kletterpark Donauinsel



Hoch hinaus gelangen die Familien im Kletterpark Donauinsel

Im Kletterpark Donauinsel wird der Mut so richtig auf die Probe gestellt. Die Familien haben dabei verschiedene Stationen in bis zu 10 Metern Höhe zu bewältigen. Der Nervenkitzel ist nicht nur bei den Kindern mit von der Partie.

Erlebenswertes im Kletterpark Donauinsel

  • Wiens erster Klettergarten & Abenteuerpark befindet sich im Herzen von Wien auf der Donauinsel, zwischen der Reichs- und der Kaisermühlenbrücke an der Nurejew Promenade. Ganz besondere Klettererlebnisse und Herausforderungen warten auf die Familien in luftigen Höhen.
  • Eine Voranmeldung ist für EinzelbesucherInnen nicht erforderlich. Gruppen haben nach Voranmeldung auch die Möglichkeit, außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten zu klettern.
  • Schulklassen sind im Kletterpark Donauinsel häufig zu Besuch: Durch das neue Safelink Sicherungssystem ist ein komplettes Aushängen technisch ausgeschlossen und somit wird der Schulausflug trotz der Höhe zum sicheren Abenteuer.
  • Ab 15 SchülerInnen kann ein individueller Termin vereinbart werden. Die LehrerInnen dürfen mitklettern, sind jedoch nicht dazu verpflichtet. Für die Aufsicht sorgt das ausgebildete Team vom Kletterpark.
  • Durch das besondere Safelink SSB Sicherungssystem dürfen Kinder ab einer Körpergröße von 1,10 Metern den Hochseilgarten bezwingen. Bei Kindern unter 8 bis 9 Jahren wird jedoch die Begleitung durch einen Erwachsenen empfohlen. Helme und Klettergurte werden natürlich zur Verfügung gestellt.
  • Gleich 14 Stationen gibt es in der Abenteuerwelt bestehend aus Seilen, Balken und Plattformen zu bewältigen. Ob die Kinder und Erwachsenen dabei auch Zeit haben, die grandiose Aussicht zu genießen?
  • Nach der Absolvierung wartet eine Fahrt mit dem 50 m langen Flying Fox auf die kleinen und großen Kletterer.
  • Jeden ersten Freitag im Monat lädt der Kletterpark Donauinsel zur Nightsession ein: Das Klettern bei Flutlicht ist dann bis 22 Uhr in einem ganz besonderen Ambiente möglich.
  • Sportliche Kinder treffen sich auch gerne im Kletterpark Donauinsel zum Kindergeburtstag feiern.
  • NEU: Die untere Ebene wurde zum Rundkurs ausgebaut und endet mit einer lustigen Planenrutsche!

Also ganz unter uns: Ich mag Action und Abenteuer wirklich sehr. Doch zwischendurch hab ich mir schon so manches Mal gedacht, ob ich das wohl schaffe? Dann, nach der Station, war ich ganz stolz auf mich. Beim nächsten Mal bin ich bestimmt cooler, auch wenn es 10 Meter in die Tiefe geht! Richtig lässig war am Schluss der Flying-Fox - was für ein Feeling!

Weitere Aktivitäten für Familien auf der Donauinsel

  • Badestrand
  • Wasserspielplatz
  • Boot fahren
  • Spazieren, Skaten und Radfahren
  • Beachvolleyball
  • Trampolinanlagen
  • Wildwasserstrecke
  • Wakeboardlift


    3.520 mal angeklickt
    E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 16.03.2017
    von Diana Koller

    Wo findest du diesen Tipp?


    1220 Wien
    Am Kaisermühlendamm 53



    Route planen