zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Schulklassen bei Madame Tussauds Wien

Madame Tussauds Wien



Das Madame Tussauds in Wien ist eine Sehenswürdigkeit, die sich ausgezeichnet für einen Schulausflug anbietet

Ein Schulausflug sollte für die Kinder sowohl lehrreich als auch unterhaltsam sein: Das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds im Wiener Prater erfüllt beide Kriterien voll und ganz! Verschiedene Themenbereiche wie Geschichte, Kultur oder Politik machen Unterricht der anderen Art möglich.

Wissenswertes zum Madame Tussauds - Besuch mit der Schulklasse 

  • Bei Madame Tussauds in Wien werden den SchülerInnen an die 70 Wachsfiguren präsentiert, die den berühmten Personen täuschend ähnlich sehen. Das Anfassen der weltberühmten Stars ist sogar erwünscht!
  • Durch zahlreiche interaktive Kulissen und lustige Requisiten wird der Rundgang durch das Wachsfigurenkabinett zum spannenden Erlebnis.
  • Folgende Themenbereiche werden bei Madame Tussauds abgedeckt: Geschichte, Politiker & Visionäre, Sport, Musik, Film Kultur, Hinter den Kulissen und Promi Party
  • Wenn LehrerInnen ihren SchülerInnen etwa das Fach Geschichte auf lebendige Art und Weise näher bringen möchten, sollten sie unbedingt eine kleine Zeitreise durch die Geschichte Österreichs und Europas unternehmen: Egal ob die Kinder dann mit Napoleon in die Schlacht ziehen, Karl Marx treffen oder bei der Kaiserin Maria Theresia um Audienz bitten – diese Persönlichkeiten prägen sich die SchülerInnen ganz bestimmt ein.
  • Wenn es eher um Zeitgeschichte geht, sollten sich die Kinder bei den nationalen und internationalen Politikern wie Dr. Heinz Fischer, Barack Obama, Angela Merkel oder dem Dalai Lama länger aufhalten.
  • In Sachen Kultur können die Schüler mit Mozart und Beethoven auf Tuchfühlung gehen und sich auf der Couch von Sigmund Freud niederlassen. Weiters ist bei Madame Tussauds ein Blick hinter die Kulissen interessant, wo die Schüler Schritt für Schritt erleben, wie und mit welch großem Aufwand eine Wachsfigur hergestellt wird.
  • Die SchülerInnen haben auch die Möglichkeit an einer exklusiven Erlebnistour teilzunehmen: Dabei gibt es nicht nur einen bevorzugten Einlass vor den offiziellen Öffnungszeiten, sondern auch eine 15-minütige Führung, bei der die Kinder viele Details zu den außergewöhnlichen Madame Tussauds Wachsfiguren.
  • Rawuza-Tipp: Auch Kindergeburtstage werden hier gerne gefeiert!

Wir haben in der Schule gerade von Anne Frank gelernt. Es hat mich sehr gefreut, sie hier unter den historischen Persönlichkeiten zu entdecken. Und Napoleon war wirklich sehr, sehr klein. Kein Wunder, dass man vom Napoleon-Komplex spricht. Dafür wirkt jedoch Obama überaus stattlich.

Allgemeines zum Schulausflug bei Madame Tussauds

  • Bei Voranmeldung stark ermäßigten Schulklassen- Preise
  • Buchungshotline + 43 (0) 1 8903366 oder über das Onlineformular
  • Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
  • Pro 10 SchülerInnen hat eine Lehrperson freien Eintritt


2.107 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 16.03.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


1020 Wien
Riesenradplatz



Route planen