zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Waldseilpark Kahlenberg in Wien

Waldseilpark Kahlenberg

Abenteuer und Naturerlebnis kombiniert der Waldseilpark Kahlenberg in Wien

Herrliche Natur, spektakuläre Kletterelemente und höchste Sicherheit überzeugen die Familien im Waldseilpark Kahlenberg. Wiens beliebtester Hausberg begeistert durch diesen Hochseilgarten und seinen unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, die von kinderleicht bis schwer reichen. Mit kostenlosem Wichtel-Parcours!

Wissenswertes zum Waldseilpark Kahlenberg

  • Mehr als 135 Übungen und Hindernisse - von Seilbrücken über wackelige Netze bis hin zu Flying Foxes – bieten Kletterspaß und auch Nervenkitzel. Die einzelnen Kletterelemente befinden sich zu Beginn noch in Bodennähe, führen aber bei den Parcours für Fortgeschrittene hinauf bis 20 Meter!
  • Kinder und Erwachsene haben hier die Möglichkeit, ihren Mut und ihr Geschick beim Klettern unter Beweis zu stellen. Wer sich der Herausforderung stellt, wird erleben, wie leicht es ist, die eigenen Grenzen zu überwinden.
  • Ganz nebenbei ist es ein besonderes Erlebnis, den Wald aus einer ganz neuen Perspektive kennenzulernen – nämlich von oben!
  • Folgende 14 Parcours wurden im Waldseilpark errichtet, die auf das Alter und die Körpergröße der Kinder abgestimmt sind:
  • 5 einfache Parcours (blau): bis zu 7 m Höhe, für Kinder ab 110 cm
  • 5 mittlere Parcours (rot): bis zu 10 m Höhe, ab einer Größe von 130 cm
  • 4 schwere Parcours (schwarz): bis zu 20 m Höhe, ab 150cm Körpergröße
  • Wer sich vorsichtig an das Abenteuer Hochseilgarten herantasten möchte, erkundet den Wichtelparcours. Die Kletterelemente in 35 cm Höhe sind kostenlos nutzbar und stimmen die eine oder andere Familie auf das folgende Klettererlebnis ein.
  • Bevor es los geht, absolvieren die kleinen und großen Kletterer eine Sicherheitseinschulung im Übungsparcours, wo sie mit der zur Verfügung gestellten Ausrüstung vertraut gemacht werden.
  • Die Kletterzeit, inklusive Anmeldung, Einschulung und auch Wartezeit beträgt 4 Stunden. Für jede weitere halbe Stunde werden 5,- € verrechnet.
  • Für Einzelpersonen und Familien ist keine Reservierung notwendig.
  • Attraktive Angebote für Schulklassen! Auch ein sportlicher Kindergeburtstag wird im Waldseilpark gerne gefeiert.
  • Besonderes Highlight: Seit 23. Mai wird jeden Freitag und Samstag Nachtklettern bis 23 Uhr angeboten.
  • Bei unsicherer Wetterlage wird empfohlen, vor dem Ausflug auf den Wiener Kahlenberg einen Blick auf die Website des Veranstalters zu werfen. Bei Sturm oder Starkregen bleibt der Klettergarten geschlossen.
  • NEU: Ab Ende Mai 2015 ist freitags und samstags NACHTKLETTERN bis 23 Uhr möglich!

Wie ich das liebe! Erst ein wenig sporltiche Betätigung, kombiniert mit ganz besonderen Eindrücken und dem einen oder anderen Adrenalinkick. Dann einkehren in die Josefinenhütte, wo man kulinarisch verwöhnt wird. Und das I-Tüpferl ist dann der Ausblick von der Panoramaterrasse des Restaurants Kahlenberg, wo man den Blick über ganz Wien schweifen lassen kann.

Weitere Informationen zum Waldseilpark Kahlenberg

  • Teilnahmebedingungen (Formular) muss unterschrieben werden
  • Kinder unter 16 Jahre, die alleine klettern, benötigen eine Einverständniserklärung der Eltern
  • Kinder unter 14 Jahren benötigen eine erwachsene Betreuungsperson:
    • ein Erwachsener : ein Kind bis 130cm
    • ein Erwachsener : 3 Kinder bis 150cm
    • ein Erwachsener : 5 Kinder bis zu einem Alter von 14 Jahren
  • Festes Schuhwerk und bequeme Kleidung ist notwendig
  • Einkehrmöglichkeit: Josefinenhütte

Anfahrt:

öffentlich: mit der Buslinie 38A; Parkplätze vorhanden

2.640 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 14.06.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


1190 Wien
Josefsdorf 47



Route planen