zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Spielplatz Am Himmel in Wien: Waldpädagogik für Kinder

Spielplatz in Wien

Beim Anblick vom waldpädagogischen Spielplatz Am Himmel in schlagen Kinderherzen mit Sicherheit höher

Am Himmel zeigen die die Familien neben der tollen Aussicht über die Stadt Wien auch vom großzügig angelegten Spielplatz begeistert. Gleich neben dem beliebten Ausflugslokal Oktogon dreht sich alles um Spiel, Spaß und Waldpädagogik.

Informationen zum beliebten Spielplatz Am Himmel

  • Im Laufe der letzten Jahre hat sich der Erlebniswald Am Himmel zu einem beliebten Treffpunkt von Familien entwickelt, die sich waldpädagogisch bzw. umweltpädagogisch beschäftigen wollen.
  • Beim Betreten des Spielplatzes stehen die Kinder einem Meer aus Seilen, Pfosten und Balken gegenüber: Sobald sich die Kinder einen Überblick über das Angebot gemacht haben, geht der Spielspaß auch schon los!
  • Kleine Klettermaxeln klettern die dicken Baumstämme nach oben und kämpfen sich durch den Seildschungel und die großflächigen Netze.
  • Kleinere Kinder fühlen sich in der Hüttenkombination am Spielplatz am Himmel schnell zu Hause. Auch hier laden Leitern, Stege und Netze sowie kleine Spielhäuschen zum lustigen Zeitvertreib ein. Eine Mini-Breitrutsche lässt in den Kindern die Faszination des Rutschens erwachen.
  • Auch die niedliche Schnecke, ein Holztier, punktet mit einem besonderen Spielwert. Die kleinen Kinder lassen sich dem wuchtigen Spielgerät nieder und erinnern sich bestimmt noch lange den „Ritt“ am Spielplatz Am Himmel in Wien. Seitlich können die Familien die Jahresringe zählen oder die Natürlichkeit des Holzes, mit Rissen und Astlöchern genauer unter die Lupe nehmen.
  • Älter Kinder erklären das Baumhaus für ihr Refugium: Schon zum Erreichen dieses Spielgerätes ist einwenig Geschicklichkeit gefragt.
  • Zwischendurch lassen sich die Kinder auf den Schaukel nieder. Egal ob in der gemütlichen Nestschaukel oder auf der hohen Brettschaukel, Schmetterlinge in der Magengegend machen sich dort und da bemerkbar.
  • Zu den weiteren Spielgeräten zählen Balancierbalken und ein Wackelsteg. Hier wird die Balancefähigkeit der Kinder auf die Probe gestellt.
  • Zusätzliche Naturerfahrungen sammeln die Kinder am waldpädagogischen Spielplatz beim Kriechtunnel, der Einblick in einen hohlen Baumstamm gibt. Die Waldklangorgel lädt die Familien zum Musizieren ein.

Nach dem Spielplatz sind wir noch in den Wald. Dort haben wir ein Insektenhotel entdeckt, wo für nützliche Tiere ein neues Zuhause gebaut wurde. Vielleicht bastle ich mit Papa auch ein Insektenhotel und das stellen wir dann bei uns im Garten auf. Da könnten wir zum Beispiel die Wildbienen beobachten. Das wäre cool! "Du Papa, können wir ..."

Zusätzliche Angebote Am Himmel in Wien

  • Café Restaurant Oktogon
  • Lebensbaumkreis, den die Familien über den Kieselweg erreichen
  • Sisi-Kapelle
  • Veranstaltungen wie Bienenfest, Kinderfest, Nikolaus & Ostern
  • Waldpädagogische Führungen für Schulen & Kindergärten


5.520 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 02.06.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


1190 Wien
Himmelstraße



Route planen