zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Schulprogramm im Schloss Schönbrunn in Wien

Die Schüler_innen- und Gruppenangebote im Schloss Schönbrunn in Wien unterstützen den Geschichtsunterricht auf unterhaltsame und anschauliche Art und Weise

Im Wiener Schloss Schönbrunn werden für Schulklassen und Gruppen spezielle Führungen angeboten. Innerhalb des Schlosses geht es im Rahmen einer Führung in die Zeit von Kaiserin Maria Theresia bzw. in die kaiserlichen Privatgemächer, außerhalb des Schlosses durch den Schlosspark.

Angebote für Schulklassen im Schloss Schönbrunn

  • Bei der Schülerführung I "Kaiserin Maria Theresia und ihre Kinder" geht es durch einen Teil der Prunkräume im ersten Stock von Schloss Schönbrunn. Das Alltagsleben der Kaiserin und ihrer Familie in der Sommerresidenz Schönbrunn stehen im Mittelpunkt, bevor die Schüler_innen in kaiserliche Kostüme schlüpfen dürfen. Diese Führung ist für Schüler_innen zwischen sechs und neun Jahren geeignet udn dauert etwa eine Stunde.
  • "In den kaiserlichen Privatgemächern" ist der Titel der Schulführung II. Sie führt einerseits in die Privatgemächer von Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Sisi und andererseits in die Empfangsräume aus der Zeit Maria Theresias. Auch bei dieser etwa einstündigen Führung für Schüler_innen von zehn bis 14 Jahren ist das Alltagsleben am Kaiserhof Thema.
  • Bei einer Führung durch den Schlosspark Schönbrunn schauen sich Schüler_innen von sieben bis zehn Jahren die wichtigsten Gartendenkmäler des Schlosses an. Es geht zum Beispiel zum Schönen Brunnen, aber auch zu dem Platz, wo einst Maria Theresias 16 Kinder ihre Gartenbeete betreuten. Auch dem Irrgarten wird ein Besuch abgestattet. Terminmöglichkeiten für diese zweistündige Führung gibt es von April bis Oktober von Montag bis Freitag um 10 Uhr bzw. während der Schulferien und an Nachmittagen nach Vereinbarung.

Ich habe geglaubt, dass die Kaiser immer in Schloss Schönbrunn gewohnt haben. Bei der Führung mit der Schule haben wir gehört, dass sie nur im Sommer dort waren. Und dass Kaiserin Maria Theresia 16 Kinder hatte, fast so viele, wie in unserer ganzen Klasse sind. Am besten hat mir das Verkleiden am Schluss gefallen.

Infos rund um die Schönbrunner Schloss-Führungen

  • Reservierung unbedingt erforderlich, Tel. +43 (0) 1 81123-239
  • Dauer zwischen einer und zwei Stunden
  • pro zehn Schüler_innen freier Eintritt für eine Begleitperson

Anfahrt:

Schloss Schönbrunn ist mit der U-Bahn (U4) erreichbar.

1.480 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 27.03.2015
von Silvia Kobsik

Wo findest du diesen Tipp?


1130 Wien
Schloß Schönbrunn



Route planen