zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Erlebnishof und Offenstall Simmering

Erlebnishof und Offenstall Simmering in Wien

Lamas, Ponys, Ziegen, Schafe, Hunde, Schildkröten, Gänse, Hühner - in Wien kommen am Erlebnishof und Offenstall Simmering Stadtkinder mit Tieren in Berührung

Die unterschiedlichsten Haus- und Nutztiere lernen Wiener Kinder am Erlebnishof und Offenstall Simmering kennen. Möglich ist dies bei Kindererlebnistagen und Lamawanderungen oder bei im Rahmen des Wiener Ferienspiels und in Zusammenarbeit mit den Naturfreunden Wien. 

Kinderprogramm am Erlebnishof und Offenstall Simmering in Wien

  • Bei den Kindererlebnistagen im Erlebnishof und Offenstall Simmering lautet das Motto für Kinder ab drei Jahren: Spiel, Spaß und Begegnung mit Tieren in der Natur. Die Kinder helfen bei der Pflege der Haus- und Nutztiere und sind beim Füttern und Versorgen dabei. Das gemeinsame Stallausmisten und Führen der Tiere soll den kleinen und großen Bauernhofbesucher/innen Verständnis für die Bedürfnisse und Haltung der Tiere vermitteln. Schmutz- und Erderlebnisse gehören dazu, Umweltverständnis erlernen die Kids nebenbei. Termine für Kindererlebnistage werden immer auf der Homepage bekanntgegeben: http://www.erlebnishof-offenstall.at/ Wenn sich drei oder vier Familien zusammentun: Ab Gruppen von zehn Personen kann ein eigener Termin für einen Kindererlebnistag vereinbart werden.
  • Ein weiteres Angebot des Erlebnishof und Offenstall Simmering ist die Lamawanderung. Dabei werden die drei Lamas mit Tragegeschirren ausgestattet, sie sind schließlich dafür zuständig, die Rucksäcke der Kinder zu tragen. Denn Lamas sind keine Reittiere, sondern Pack- und Begleittiere. Dementsprechend dürfen die Kinder die Lamas abwechselnd über Feld- und Wiesenwege führen. Auch Begleithunde sind bei der Lamawanderung mit von der Partie. Nach der Rückkehr zum Erlebnishof Offenstall Simmering lernen die Kinder noch die anderen Tiere des Bauernhofes kennen und dürfen sie füttern, putzen und natürlich streicheln. Lamawanderungen werden ebenfalls zu bestimmen Terminen (siehe Homepage) und für Gruppen ab zehn Personen nach Terminvereinbarung durchgeführt.
  • Der Erlebnishof Offenstall Simmering in Wien bietet auch "Tiere als Therapie", woebei das tiergestützte Angebot individuell auf die Wünsche, Bedürfnisse und Interessen der jeweiligen BesucherInnen abgestimmt ist.
  • Auch das Fest zum Kindergeburtstag kann im Erlebnishof Offenstall Simmering gebucht werden.

Wir waren einmal mit meiner Kindergartengruppe da. Das hat mir so gut gefallen, dass Mama gesagt hat, dass wir uns das einmal mit der ganzen Familie gemeinsam anschauen. Vielleicht kommt auch meine Freundin mit ihren Eltern mit.

Infos zum Wiener Erlebnishof und Offenstall Simmering

  • Terminvereinbarung erforderlich: offenstall@gmx.at, Tel. +43 (0) 699 19207328 (Hr. Hannes Soukup)
  • gut mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
  • Tiere: Lamas, Ponys, Esel, Ziegen, Schafe, Hunde (Australian Shepherds), Schildkröten, Kaninchen, Gänse, Enten, Hühner

Anfahrt:

Öffentlich erreichbar: Schnellbahn S7 Station Zentralfriedhof, Bus 69A Station Pretschgasse, Straßenbahn Linie 71 Station Weißenböckstraße

3.255 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 12.04.2017
von Silvia Kobsik

Wo findest du diesen Tipp?


1110 Wien
Am Kanal Parzelle 919



Route planen