zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Spielfabrik Dornbirn: 1. Indoorspielplatz in Vorarlberg

Spielfabrik Dornbirn



Mit der Spielfabrik in Dornbirn öffnete im März 2014 der 1. Indoorspielplatz in Vorarlberg seine Pforten

Spaß, Sport und Spiel, gemischt mit einer Portion Abenteuer, erwartet die Kinder in der Spielfabrik Dornbirn. Der 1. Indoorspielplatz Vorarlbergs punktet mit Funpark, Klettervulkan, Rutschen, Trampolinen und noch ganz viel mehr.

Informationen zur Spielfabrik Dornbirn

  • Mit der Spielfabrik wurde am ehemaligen F.-M.-Hämmerle-Areal ein Indoorspielplatz geschaffen, wo Kinder ihrem Bewegungsdrang nachgeben können, unabhängig vom Wetter und der Jahreszeit.
  • Der 2.000 m² große Hallenspielplatz bietet den Kindern bis 12 Jahren jede Menge Raum zum Spielen und Toben. Die Geschicklichkeit kann der Nachwuchs auf zahlreichen Spielgeräten trainieren.
  • Mit Begeisterung erkunden die Kinder das Kletterlabyrinth, das mit lustigen Hindernissen, Überraschungen und Rutschen kombiniert ist. Aber auch der Klettervulkan stellt eine Herausforderung für die Kinder dar.
  • Auf den Trampolinanlagen hüpfen die Kinder anfangs noch vorsichtig, doch sobald sie den Dreh raus haben, präsentieren sie sich auf den federnden Flächen wie kleine Artisten.
  • Im Eintrittspreis ist ein Jeton für die Gokart-Bahn inkludiert. Wer vom Fahrspaß nicht genug bekommt, kann weitere Jetons erwerben.
  • Sportliche Familien wissen das Multifunktionsfeld für diverse Ballspiele zu schätzen. Hier spielen die Kinder Fußball, Handball oder versuchen sich beim Basketball. Lustig geht es in der Spielfabrik in Dornbirn auch beim Fun Shooter zu, wo die Kinder hinter den Softball-Kanonen aktiv werden.
  • Die Fahrzeuge wie Traktoren, Roller, Bobbycars oder Fahrräder kommen bei den Kindern ebenfalls gut an. Zusätzlich gibt es im Indoorspielplatz noch einen Kleinkindbereich, wo die Kinder erste Spielerfahrungen sammeln.
  • Während die Kinder toben, haben die Eltern – auch abhängig vom Alter der Kinder – die Möglichkeiten, die Kinder von Station zu Station zu begleiten, oder aber sie genießen den Aufenthalt in der Lounge, von wo aus sie die Kinder gut im Auge behalten können. Gratis WLAN, Live-Übertragungen im Fernseher sowie eine Zeitschriftenecke helfen den Eltern, die Wartezeit angenehm zu überbrücken.
  • Ein eigener Familien-Gastronomiebereich sorgt in der Spielfabrik für das leibliche Wohl der Familien. Auch für die Kindergeburtstage wird im Indoorspielplatz in Dornbirn der passende Rahmen mit 7 Kojen geboten.

Der Indoorspielplatz ist wirklich schön geworden! Das Spielgeräteangebot kann sich echt sehen lassen. Was mir als Mutter besonders gut gefällt, ist, dass es im Gastronomiebetrieb auch gesunde Jausen, Salate, Früchte, Smoothies und Milchshakes gibt.

Zusatzinfos zur Spielfabrik Dornbirn

  • Happy Hour täglich ab 17.30 Uhr (Erwachsene 2,- €, Kinder 6,- €)
  • Sockenpflicht im ganzen Indoorspielplatz
  • 10er Karten erhältlich
  • mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Stadtbus, Landbus) gut erreichbar
  • Vormittags nach Anmeldung auch für Spielgruppen, Kindergärten und Schulen geöffnet


6.537 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 31.08.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


6850 Dornbirn
Eisengasse 44



Route planen

Hotelempfehlungen: