zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Muttersberg Seilbahn in Bludenz

Kinderspielplatz beim Alpengasthof Muttersberg in Bludenz

Mit der Muttersberg Seilbahn in Bludenz gondeln Eltern und Kinder direkt hinein ins alpine Vergnügen

Wenn die Seilbahn Familien auf den Muttersberg in Bludenz befördert, dann steht Spaß und Abwechslung am Programm. Am großen Berg-Spielplatz toben die Kinder bei Schönwetter. Aber auch der Indoor-Spielplatz will entdeckt und erobert werden. Wanderwege locken Eltern und Kinder ebenfalls!

Familien-Infos zur Muttersberg Seilbahn in Bludenz

  • Schon bei der Auffahrt mit der Seilbahn auf den Muttersberg genießen Kinder und Eltern die Aussicht.
  • Nach dem Ausstieg bei der Bergstation der Muttersbergbahn liegt den Familien ganz Bludenz zu Füßen.
  • Bei dem bei der Bergstation auf 1.401 Meter Seehöhe gelegenen Alpengasthof Muttersberg laben sich Eltern und Kinder vor oder nach einer Wanderung.
  • Der daneben liegende Spielplatz bietet nicht nur Rutsche, Schaukel & Co. Unterschiedliche Klettermöglichkeiten fordern und fördern die Geschicklichkeit des Nachwuchses.
  • Der Bobby-Car-Rundkurs ist bei Kindern bis ins Volksschulalter ein absolutes Highlight.
  • Die Balance halten heißt es auf den Slacklines, bei denen sowohl Eltern als auch Kinder herausgefordert werden.
  • Ist das Wetter einmal nicht so ideal oder schlägt es um, sind Familien mit Kindern beim Indoor-Spielplatz am Muttersberg gut aufgehoben. Naturnahe Bewegungsmöglichkeiten wie Tunnels aus Holz oder eine Kletterwand sorgen für Abwechslung bei den Kiddies. Auch hier stellen sich die Eltern hinter ihren Kindern an, um die Slackline auszuprobieren.
  • Das Gebiet um den Muttersberg ist aber auch weithin bekannt mit seinen Wandermöglichkeiten für alle Ansprüche. Es gibt leicht begehbare Spazierwege wie den Madeisa-Rundweg oder den Panoramaweg Bludenz - Nüziders genauso wie unterschiedliche lange Bergwanderungen wie den Rundweg Tiefenseesattel - Fraßenhütte oder die Hoher Fraßen (Gipfel-)Wanderung.
  • Die beim Alpengasthof Muttersberg gelegene Kneippanlage lassen sich viele Familien ebenfalls nicht entgehen. Es tut Groß und Klein gut, ein paar Runden durch das Fußbecken zu stapfen nach einer Wanderung.

Die große Röhre am Drinnen-Spielplatz ist so toll. Während ich unten durchgekrabbelt bin, ist Zoe oben drüber spaziert. Und sogar auf der Kletterwand habe ich schon ein paar Griffe erreicht. Ein Eis habe ich auch bekommen. Mit der Seilbahn fahren war auch lustig. So ein schöner Ausflug!

Was gibt es sonst noch am Muttersberg in Bludenz?

  • große Sonnenterrasse beim Alpengasthof Muttersberg
  • Mountainbiken: von einfachen bis schweren Strecken
  • Bühne Bergarena für Veranstaltungen

 



1.292 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 21.09.2017
von Silvia Kobsik

Wo findest du diesen Tipp?


6700 Bludenz
Hinterplärsch 5



Route planen

Hotelempfehlungen: