zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Ganzjähriges Skigebiet am Hintertuxer Gletscher

Hintertuxer Gletscher

Am Hintertuxer Gletscher heißt es für die Familien: Skispaß an 365 Tagen im Jahr

Familien fühlen sich am Hintertuxer Gletscher, Österreichs einzigem Ganzjahresskigebiet, rundum wohl. Neben traumhaften Pisten und dem atemberaubend schönen Bergpanorama sind die Angebote für Kinder besonders verlockend.

Wissenswertes zum Skigebiet Hintertuxer Gletscher

  • Die Pisten am Hintertuxer Gletscher präsentieren sich den Familien gut gepflegt, sonnig und abwechslungsreich.
  • Im Winter stehen den Skifahrern mehr als 59 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsstufen zur Verfügung. Während der Sommermonate bleiben noch 22 Kilometer mit Schiern befahrbar und 10 Liftanlagen bringen die Kinder und die Erwachsenen auf die Piste.
  • Die längste Abfahrt im Winter ist zwölf Kilometer lang und endet in Hintertux. Im Sommer bleiben auf dem Gletscher noch immerhin zwei Kilometer Strecke erhalten. Diese endet an der Sonnenterrasse des Panoramarestaurants Tuxer Fernerhaus.
  • Von der Panorama-Terrasse in 3.250 m Höhe genießt die ganze Familie den atemberaubenden Blick auf Großglockner, Zugspitze und Dolomiten.
  • Erste Freestyleversuche machen die Kinder und die Erwachsenen im Familien-Funpark am Hintertuxer Gletscher. Auch die Snowboarder finden in dem familienorientierten Gelände einen guten Einstieg in die Szene (von Dezember bis April geöffnet). Den Rest des Jahres üben die Familien im Bretterpark Hintertux.
  • Vor allem für die Liebhaber von Tiefschnee ist das Gebiet ein Traum.
  • Im Winter ist der Hintertuxer Gletscher der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 angeschlossen. Mit nur einem Skipass stehen den großen und kleinen Skifahrern 245 Pistenkilometer zur Verfügung.
  • Eine Gaudi für die ganze Familie ist es, wenn sie die beleuchtete Naturrodelbahn hinab sausen.
  • Auf den urigen Hütten und in den modernen Selbstbedienungsrestaurants finden die Familien leckere Spezialitäten und zünftige Hausmannskost.
  • Für die Familien mit Kindern über 6 Jahren und Erwachsene ist der Natur Eis Palast absolut sehenswert. Bei einer geführten Tour erkunden die Besucher die faszinierende Gletscherwelt unterhalb der Skipiste.  
  • Nicht nur Skifahren ist spannend am Hintertuxer Gletscher. Auch der Besuch der Spannagelhöhle, der höchstgelegenen Schauhöhle Europas, gehört zu den beeindruckenden Erlebnissen für die Familien mit Kindern.

Nach Hintertux zieht es uns häufig im Frühjahr, wenn eigentlich keine Skisaison mehr ist, wir aber noch immer riesige Lust zum Skifahren haben. Die Sonne auf dem Gletscher ist herrlich und wir genießen den herrlichen Blick von der Sonnenterrasse aus über die Gipfel.

Extras für Kinder am Hintertuxer Gletscher

  • Kinderskikurse optional mit Nachmittagsbetreuung 
  • Übungsgelände mit Kindergondel
  • Babylift
  • Karussell
  • Zauberteppich
  • Gletscherflohpark
  • Bobbahn
  • Schneereifen-Karussell


805 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 10.05.2017
von Thomas Böhm

Wo findest du diesen Tipp?


6293 Tux
Hintertux 794



Route planen