zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Murmelland Zillertal in Kaltenbach

Murmelland Zillertal

Ein lohnendes Ausflugsziel im Zillertal, direkt an der Höhenstraße gelegen, ist das Murmelland in Kaltenbach

Das Murmelland Zillertal befindet sich in Kaltenbach, zwischen den Gemeinden Ried und Stumm, an der Zillertaler Höhenstraße. Durch den Streichelzoo, den Aussichtsturm und den Wasserspielen ist das Ausflugsziel bei Kindern sehr beliebt. Für ein weiteres Tiererlebnis ist die Murmeltier-Familie im Naturgehege verantwortlich.

Wissenswertes zum Murmelland Zillertal

  • An der Zillertaler Höhenstraße liegt, wunderschön gelegen, die Kaltenbacher Skihütte, wo im Winter Skifahrer über die Pisten carven. In den Sommermonaten präsentiert sich hier den Familien das Murmelland als familienfreundliches Ausflugsziel.
  • Die Familien erreichen den kleinen Freizeitpark auf 1.800 m Seehöhe mit dem Auto über die mautpflichtige Höhenstraße.
  • Rund um die Kaltenbacher Skihütte wurde ein Murmeltier Park geschaffen, der an 10 Stationen verschiedene Naturerlebnisse verspricht.
  • Die Kinder werden vom Erlebnisspielplatz magisch angezogen, während die Erwachsenen Zeit finden für einen Blick über das Zillertal und das Bergpanorama.
  • Toben, klettern und experimentieren ist am Spielplatz angesagt: Vor allem die Murmel-Wasserspiele mit dem Wasserrad und den Staustufen stehen beim Nachwuchs hoch im Kurs.
  • Für die tierischen Erlebnisse im Murmelland Zillertal zeigen sich der Streichelzoo und das Naturgehege mit einer Murmeltierfamilie verantwortlich. Das Beobachten der putzigen Nager begeistert Kinder und Erwachsene gleichermaßen.
  • Lustig zu geht es beim Fotopoint, wo die Kinder und Erwachsenen ihre Köpfe durch die Murmeltier-Installationen stecken und so für witzige Erinnerungen sorgen.
  • Mit Begeisterung erklimmen die Kinder den Aussichtsturm: Von diesem Hochsitz überblicken sie das gesamte Murmelland Zillertal und entdecken dabei vielleicht die Murmel-Höhle, die 12 m lange Murmel-Rutsche oder die Kinderseilbahn.
  • In der Ski- bzw. Almhütte kehren die Familien gerne ein und stärken sich mit bodenständigen Schmankerln aus Tirol.

Die Hasen zu streicheln, das war ja so süß. Und die Bergziegen, die wollte ich immer umarmen, aber die können nicht so richtig stillhalten. Am liebsten hätte ich auch die Murmeltiere auf den Schoß genomen, aber die darf man nur beobachten. Dafür hat mir Mama ganz viel über die Murmeltiere erzählt, zum Beispiel, dass die einen Winterschlaf in ihren Gängen und Höhlen machen.

Zusatzinformationen zum Ausflug ins Murmelland  Zillertal

  • Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen
  • Wissensvermittlung über das Murmeltier
  • Naturprodukte aus der Region erhältlich
  • Mitbringsel rund um Murmel-Michl erwerbbar


2.444 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 29.09.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


6272 Kaltenbach
Neuhütten 1



Route planen