zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Pistenspaß im Skigebiet Kappl

Skigebiet Kappl

Im Skigebiet Kappl im Paznaun erwartet die Familien „a gführiger  Schnee, juchhe!“

Pures Skivergnügen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ist den Familien im Skigebiet Kappl garantiert. Jede Menge Attraktionen machen den Skitag für Kinder und Erwachsene kurzweilig und abwechslungsreich.

Alle Details zum Skigebiet Kappl

  • Gleich mehrere Skigebiete heißen in der Silvretta-Region die Familien willkommen, eines davon ist das Skigebiet Kappl-Sunny Mountain im Paznauntal.
  • Gleich 10 verschiedene Seilbahn- und Liftanlagen stehen für die Wintersportler zur Verfügung. Die modernen Seilbahnen und Lifte sind dafür verantwortlich, dass es keine langen Wartezeiten gibt. Nur wenige Minuten dauern die Auffahrten. Zusätzlich stehen den Kindern mehrere Förderbänder für den stressfreien Aufstieg zur Verfügung.
  • Auf den top präparierten 42 Pistenkilometern kommen Anfänger, Hobbyskifahrer, Snowboarder und geübte Carver gleichermaßen auf ihre Kosten. Jugendliche treffen sich mit viel Begeisterung beim Funpark, wo sie an ihrer Sprungtechnik üben.
  • Nicht nur Urlauber aus ganz Europa, sondern auch sehr viele Tiroler Familien wissen das familienfreundliche Angebot von Mitte Dezember bis Anfang April zu schätzen.
  • Das Skigebiet Kappl im Paznaun reicht bis auf 2.700 m hinauf. Diese Höhenlage garantiert Schneesicherheit während der ganzen Saison.
  • Bei den Familien sehr beliebt ist die Lattenabfahrt, die als längste Piste im Skigebiet gilt. Eingestuft als rote Skipiste carven die Familien auf einer Länge von 8 Kilometern entspannt ins Tal. 1.000 Höhenmeter legen sie dabei zurück!
  • Wer das Gefühl des Rennfahrens erleben möchte, absolviert die permanente Rennstrecke im Bereich Alblitt. Im Zielbereich zeigt die Zeitanzeige dann, ob noch zusätzliches Training von Nöten ist.
  • Das wöchentliche Highlight stellt jeden Dienstag die wöchentliche Magic Night Skishow mit Lichtshow, Modellhubschrauber, Paramotor,  Speedbiking und Feuerwerk dar.
  • Traditionelle Hütten und zauberhafte Bergrestaurants laden mitten im Skigebiet Kappl zum Erholen und Stärken ein.
  • Rawuza-Tipp: Das Top-Wochenendangebot für Kinder unter 17 Jahre: Tageskarte jeden Samstag und Sonntag um 10,- €!

Papa, hast du gewusst, dass es hier neben Tages- und Mehrtageskarten auch vergünstigte Nachmittagskarten und Schnupperkarten gibt? Auch eine Vormittagskarte ist erhältlich, da muss man die Karte nur bis 12.30 Uhr zurückgeben. Das wär ja das Richtige für Ulla, die wird eh immer so schnell müde.

Was gibt es noch im Skigebiet Kappl?

  • Rodelbahn
  • Freeridegebiet
  • Kappl Freeride Festival
  • Skiverleih & -depot
  • Kostenloser Skibus
  • Kinderbetreuung  im Sunny Mountain Club Kappl


715 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 13.11.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


6555 Kappl
Au 483



Route planen

Hotelempfehlungen: