zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Bouldern und Klettern in Galtür

Klettern und Bouldern in Galtür

Neben Naturliebhabern und Wanderern finden auch Kletter- und Boulder-Freunde in Galtür ein umfassenden Angebot vor

Klettern und Bouldern zählt im Paznaun zu den beliebtesten Trendsportarten. Vor allem im Silvapark Galtür finden die Familien attraktive Klettermöglichkeiten vor. Von Übungskletterwänden bis hin zu Klettersteigen und Boulderhallen ist hier unter dem Motto „Galtür on the Rocks“ alles vorhanden.

Alle Details zum Kletter- und Boulderangebot

  • Egal ob Einsteiger oder Profi – Familien, die den Kontakt zum rauen Urgestein suchen und die Herausforderung am Fels lieben, sind in Galtür genau richtig.
  • Der beliebte Ferienort am Ende des Paznauntals verfügt mit dem Silvapark Galtür, der erst 2003 entdeckt und erschlossen wurde, über einen der größten Boulder-Parks in Europa. Die Rede ist vom Gebiet am Fuße der Ballunspitze auf 2.000 m Höhe, wo 160 Boulder in acht Sektoren auf die abenteuerlustigen Sportler warten:
    • 01 Sektensektor (Schwierigkeit 5-8a)
    • 02 Anam Cara (Schwierigkeit 5-8c)
    • 03 Schuh des Manitu (Schwierigkeit 5-7c)
    • 04 Super Crack (Schwierigkeit 5-8a)
    • 05 Palm Beach (Schwierigkeit 5-8c)
    • 06 Golden Gate (Schwierigkeit 5-8b)
    • 07 Falsche Götter (Schwierigkeit 5-8a+)
    • 08 Outlands (Schwierigkeit 6b-7c)
  • Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene kommen beim Boulder, wo man kaum Ausrüstung benötigt, auf ihre Kosten. Dadurch, dass die Routen in Absprunghöhe verlaufen, wird kein Seil benötigt.
  • Auch für Kinder ist das Bouldern eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Aus diesem Grund ist im Silvapark Galtür ein Kinder- und Anfängerbereich eingerichtet. Dieser befindet sich nur wenige Minuten von der Bergstation der Alpkogelbahn entfernt. Die Auffahrt mit der Birkhahnbahn dauert rund 15 Minuten.
  • Wer lieber klassisch klettert, findet vor Ort attraktive Routen und Klettersteige vor:
    • Klettersteig Silvapark (Ballunspitze)
    • Klettersteig Kleinlitzner
    • Toprope Kletterarena Jamtal (Kletterhalle)
    • Natursteinwand beim Alpinarium
  • Die Boulderwand im Alpinarium Galtür bietet zusätzlich eine wetterunabhängige Boulderfläche von 98 m² und 14,6 m Wandhöhe mit allen Schwierigkeitsgraden.

Ich habe mich schon an der Natursteinkletterwand Alpinarium versucht. Mit bis zu 25 m Wandhöhe zählt sie zu den höchsten Wänden dieser Art in Österreich. Hier gibt es mehrere Routen im Schwierigkeitsgrad 3-6. Das war schon eine Herausforderung!

Informationen zum Klettern und Bouldern in Galtür

  • Leih-Ausrüstung ist erhältlich
  • Kletterführer und Alpinschulen bieten Kurse oder geführte Touren an
  • Kids & Youth Club-Angebote
    • Montag: Nervenkitzel an der Natursteinkletterwand
    • Freitag: Bouldern rocks!


1.179 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 27.04.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


6563 Galtür
Wirl



Route planen

Hotelempfehlungen: