zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Attraktiver Wasserspielplatz Sandli in Ischgl

Wasserspielplatz in Ischgl



Der Ischgler Wasserspielplatz „Sandli“ ist eine beliebte Attraktion für Groß und Klein

Beim neuen Ischgler Wasserspielplatz „Sandli“ werden selbst die Erwachsenen wieder zu Kindern, wenn die Familien gemeinsam Dämme errichten, Schleusen bauen, Mühlräder in Gang bringen, Wasser aufwärts befördern und in verschiedene Becken leiten.

Detaillierte Beschreibung des Wasserspielplatzes „Sandli“ in Ischgl

  • Mitten im idyllischen Grün wurde der Wasserspielplatz „Sandli“ in Ischgl errichtet, der sich großer Beliebtheit erfreut. Nicht nur die Kleinen lieben diese Attraktion, auch die Eltern werden wieder ganz zum Kind wenn sie gemeinsam mit dem Nachwuchs das Wasser umleiten können.
  • Natürliche Materialien wie Holz und Steine finden hier vorrangig Verwendung.
  • Ein kleines Bächlein fließt durch bzw. neben dem Ischgler Wasserspielplatz und versorgt die Familien immerzu mit neuem Wasser zum Plantschen und Spielen.
  • Mithilfe von zwei archimedischen Schrauben können die Kinder das Wasser - ganz gegen das Gesetz der Schwerkraft - nach oben befördert und mit dem neuzugeflossenen Wasser neue Dämme errichten und Schleusen bauen.
  • Ein langer Holzsteg bildet den Übergang zwischen einigen Stationen des Wasserspielplatzes.
  • Durch hölzerne Rundbecken oder über Rinnen & Co – Umleitungen können variiert werden, wie es den Familien gefällt. Ob mit Steinen oder mit den vorgesehen Schleusen. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.
  • Wer schafft es, das Wasser so zu leiten, damit sich das Mühlrad schnellstmöglich dreht?
  • Gleich anschließend finden die Erwachsenen und Kinder ein paar Spielelemente vor. Das Klettergerüst mit Aussichtsturm und großflächigen Kletternetzen erfreut sich großer Beliebtheit, und auch auf Sitztellern schwingen die Kleinen hin und her, was Seilbahnfeeling aufkommen lässt.
  • Der Spielplatz befindet sich in der Nähe vom Ischgler Funpark, wo auch eine Minigolfanlage und Pit-Pat zum Aktivwerden einladen.

Also echt! Zugeben kann ich es vor meiner Familie und meinen kleinen Schwestern natürlich nicht, aber unter uns: Dieser Spielplatz gefällt sogar mir! Die Schleusen zu betätigen, das Wasser zu stauen und die Mühlräder in Gang zu setzen - dafür bin ich mit meinen 14 Jahren nicht zu alt. Das macht richtig, richtig Spaß!

Geführte Familienwanderung durchs Dorf zum Spielplatz

  • Teil vom Wochenprogramm im Sommer
  • Jeden Mittwoch um 10 Uhr
  • Treffpunkt bei Infobüro Ischgl
  • Teilnahme kostenlos
  • Anmeldung nicht notwendig
  • Dauer: ca. 2 Stunden


1.779 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 07.09.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


6561 Ischgl
Trisannaweg



Route planen

Hotelempfehlungen: