zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Nauders / Reschenpass: Erlebniswelt Goldwasser auf dem Bergkastel

Goldwasser, Bergbahnen Nauders



Mit der Erlebniswelt Goldwasser haben die Bergbahnen Nauders ein familienfreundliches Sommerangebot geschaffen

Mit den Bergbahnen Nauders geht es bequem hinauf auf den Bergkastel. In 2.190 m Seehöhe, gleich neben dem Panoramarestaurant, wartet die naturnahe Erlebniswelt Goldwasser auf die Kinder.

Wissenswertes zur Erlebniswelt Goldwasser

  • Durch die Erlebniswelt Goldwasser, die in der Sommersaison 2012 eröffnet wurde, ist das Tiroler Oberland um eine kinderfreundliche Attraktion reicher.
  • Mit den Bergbahnen Nauders erreichen die Familien die 20.000 m² große Erlebniswelt, die sich naturnah im alpinen Gebiet präsentiert. An verschiedenen Stationen lassen sich die Kinder auf die Faszination Wasser ein, etwa bei der Stampfmühle oder, eröffnet sich die Faszination Wasser in all ihren Facetten.
  • Die Goldwasser-Idee überzeugt die ganze Familie durch Einfachheit: Natürliche Materialien wie Holz, Steine und Wasser sind das prägende Element der Erlebniswelt Goldwasser.
  • Ein wenig Kreativität und auch handwerkliches Geschick wird von den Kindern am Spielplatz für alle Sinne erwartet, wenn sie sich mit den zahlreichen Stationen beschäftigen. Wie funktioniert ein Mühlrad? Oder wie wäscht man Gold? … sind nur einige der Fragen, auf die Kinder Antworten erhalten.
  • Die Eltern lassen sich zwischenzeitlich ganz entspannt auf den Holzliegen am Goldteich nieder und behalten von dort das Treiben der Kinder im Auge.
  • Vielfältige Erlebnisse in der Natur, aber auch die Sage von der „Goldseenixe“, begleiten die Kinder in der Erlebniswelt Goldwasser in Nauders. Ein weiteres Highlight ist der Themenweg für alle Sinne, der die Kinder bei der Zapfenschusswand, der Riesensandkiste oder beim Nauderixauto aktiv werden lässt. Fühlen, hören, sehen heißt es auf der Wanderung zurück zum Bergkastel-Restaurant.
  • Aber natürlich wird auch Gold gewaschen! Hier lernen die Kinder wie man das Edelmetall vom wertlosen Rest richtig trennt. Das Gold-Bergwerk, die Wasserwippe und Schöpfräder gehören ebenfalls zum Spielangebot dazu.
  • Neu seit 2014 ist der Spielpass! Die Kinder erhalten kostenlos den Goldwasser-Pass, begeben sich zu fünf bestimmten Stationen, wo sie knifflige Aufgaben lösen müssen. Anschließend stanzen sie Kleinen das entsprechende Motiv in ihren Pass und tauschen diesen im Bergrestaurant gegen ein kleines Geschenk ein. Im Herbst nehmen alle Spielpässe an einer Verlosung teil.

Wusstest du, dass man ein Fahrrad zur Wasserspritze umbauen kann? Hier in der Erlebniswelt Goldwasser ist das möglich! Man muss ganz fest in die Pedale treten, dadurch wird eine Pumpe aktiviert, die dann Wasser durch ein Schlauch spritzt. Wir haben dann versucht, die verschiedenen Figuren zu treffen. So eine Gaudi! Und NEIN, wir haben nicht auf Mama und Papa gezielt ...

Weitere Extras rund um die Bergbahnen Nauders

  • Spielplatz Bergkastel.
  • Einkehrmöglichkeit
  • Relaxplatz Waldesruh
  • Slackline-Park & Niedrigseilgarten
  • Wanderwege und Mountainbike-Strecken


1.135 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 01.09.2016
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


6543 Nauders
Alte Straße



Route planen