zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Die Kaiserklamm bei Brandenberg in Tirol

Kaiserklamm im Alpbachtal

Wanderung durch die spektakuläre und gut gesicherte Kaiserklamm in Tirol

Ein spektakuläres Naturschauspiel finden Familien in Brandenberg. Beim Kaiserhaus wälzen sich die Fluten der Brandenberger Ache aus der imposanten Klamm die Eltern und Kinder auf gut gesicherten Wegen durchwandern können.

Was sollten Familien über die Kaiserklamm wissen?

  • Familien parken beim Parkplatz Kaiserklamm/Kaiserhaus. Vor dort sind es nur etwa 300 Meter bis zum Eingang in die Kaiserklamm.
  • Ein schmaler und steiniger Weg - der aber perfekt gesichert ist - führt Eltern und Kinder auf etwa 1 km durch die Klamm.
  • Entlang des Weges überqueren die Familien zahlreiche Brücken und auch den Steintunnel.
  • Oben angelangt fließt die Ache wieder gemütlich ruhig. Der Fluss lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Ein perfekter Platz für ein Picknick.
  • Den Rückweg geht man entweder über den Weg durch die Klamm zurück oder man wählt den Rundweg über die Forststraße.
  • Nachdem die Brandenberger Ache das Kaisertal durchschnitten hat öffnet sich das Tal flussabwärts und der Gebirgsfluss fließt relativ gemächlich durch die Brandenberger Alpen.
  • Nach Brandenberg arbeiten sich die Gewässer der Ache durch die ebenfalls sehr schöne Tiefenbachklamm.
  • Die Kaiserklamm ist für Kajakfahrer und andere Wildwassersportler eine absolute Herausforderung. An Tagen mit Starkregen ist die Klamm aus Sicherheitsgründen gesperrt!
  • Am Ende der tosenden Klamm lädt das Kaiserhaus zu Speis und Trank.

Die Kaiserklamm beeindruckt mich mit ihrer unbändigen Wucht des tosenden Wassers, dass nur einen Weg kenn - Richtung Tal. Der gut gesicherte Weg ermöglicht tolle Blicke in die Schlucht - hier könnte man den Wassermassen stundenlang zusehen.

Eckdaten zur Kaiserklamm

  • Gehzeit durch die Klamm: 30 Minuten
  • Schwierigkeit: alles gut gesichert
  • Paradies für Wildwassersportler
  • nominiert für die ORF-Sendung 9 Plätze, 9 Schätze 2017


154 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 24.10.2017
von Thomas Böhm

Wo findest du diesen Tipp?


6234 Brandenberg
Kaiserklamm



Route planen