zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Historische Stadt Kufstein

Ansicht von Kufstein

Kufstein - wenn Naturschätze auf Kulturjuwelen treffen

Kufstein liegt beiderseits des Grünen Inns. Am Ausgang des Flusses aus dem alpinen Raum gelegen zeugt die Festung Kufstein von der wehrhaften Vergangenheit der Stadt. Zahlreiche Gipfel umgeben das seit 30.000 Jahren besiedelte Städtchen. Die imposante Landschaft begeistert Eltern und Familien und lockt das ganze Jahr mit zahlreichen Attraktionen.

Wichtige Informationen über Kufstein - der Stadt am Grünen Inn

  • Eine Stadt und acht umliegende Dörfer bilden gemeinsam das unverwechselbare Kufsteinerland. Hier verbindet sich die ländliche Idylle mit dem städtischen Flair der Perle Kufstein am grünen Inn. Kufstein ist Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten inmitten der Bergkulisse des Zahmen und Wilden Kaisers.
  • Seit über 50 Jahren steht das Kaisergebirge unter Naturschutz. Wahre Schätze sind hier zu entdecken. Mittendrin das Kaisertal. 2016 wurde es in der ORF-Show "9 Plätze – 9 Schätze" zum schönsten Platz Österreichs gewählt. Es ist ausschließlich über rund 280 Treppen zu erreichen, was das Kaisertal zu einem sehr besonderen Ort macht.
  • Seine Einwohner hüten diesen Schatz und Besucher werden mit herrlichen Ausblicken, abgelegenen Wanderwegen und einer regionstypischen traditionellen Hüttenkultur belohnt.
  • Leichter ist hingegen das "Naturerlebnis Kaisergebirge" zu erreichen. Mit dem Kufsteiner Kaiserlift geht es gemütlich schwebend im Einer-Sessel in 20 Minuten auf 1.200 Meter.
  • Wanderer finden ihren Wanderhimmel an vielen Plätzen in und rund um Kufstein. Im Kufsteiner Stadtzentrum gibt es jedoch auch so manchen Höhepunkt.
  • Die Festung Kufstein ist das Wahrzeichen der Stadt und das ganze Jahr über ein beliebtes Ausflugsziel. Jeden Tag ertönt die Heldenorgel am Fuße der Festung, die mit 4.948 Pfeifen die größte Freiorgel der Welt ist.
  • Kulturell und kulinarisch bietet die Region ein buntes Potpourri an Eventereignissen.
  • Sportarten wie Sportarten wie Rennradfahren, Mountainbike, Trail Running, Klettern und hochalpine Bergtouren können hier von Familien optimal umsetzen. Zur Erholung liegen glasklare Gebirgsseen wie der malerische Thiersee oder der waldumgebene Hechtsee zu Füßen.
  • Entspannen lässt es sich aber auch in den exzellenten Wellnesshäusern, Gesundheitsresorts oder traditionell geführten Unterkunftsbetrieben.



Zur Übersicht aller historischen Städte Österreichs.

Da fällt mir dieser alte Schlager von Heino ein! "Kennst du die Perle, die Perle Tirols? Das Städtchen Kufstein, das kennst du wohl! Umrahmt von Bergen, so friedlich und still. Ja das ist Kufstein dort am grünen Inn, Ja das ist Kufstein am grünen Inn, Ho - la - di - le ... Ho - la - di - le ... ... bei uns in Tirol!"

Kufsteiner Veranstaltungstipps im Jahr 2017

  • Streetfood Market: 11. – 14. Mai 2017
    • Es ist die Verbindung traditioneller österreichischer Werte mit einem internationalen Flair, die das Street Food Market Festival so einzigartig macht: Verschiedenste Foodartists und Streetkitchens laden zur kulinarischen Weltreise ein. Egal ob Fleischliebhaber oder Veganer, ob asiatisch, mediterran oder österreichisch – die Liebe zum Detail, qualitativ hochwertiges Essen und der Genuss spielen die Hauptrolle.
  • Kufsteinerland im Glück: 24. – 28. Mai 2017 
    • Die glück.tage präsentieren Vorträge und Lesungen mit prominenten Autoren aus den Bereichen Philosophie, Psychologie, Ethik und Naturwissenschaft. Zusätzlich bietet das Kufsteinerland mit der naturnahen Festungsstadt und den acht malerischen Dörfern neue Impulse. 
  • Kufstein Unlimited: 9. – 11. Juni 2017
    • 50 Bands an drei Tagen auf fünf Bühnen die für Stimmung sorgen. Vor allem heimischen Bands wird im Rahmen des Festivals eine Plattform geboten. Walking-Acts und Kinderprogramm und Straßenkünstler aus ganz Europa begeistern auch 2017.
  • OperettenSommer Kufstein: 28. Juli – 13. August 2017
    • Operetten-LiebhaberInnen können sich wieder auf eine erfrischende Inszenierung, die Spielfreude der KünstlerInnen und auf das einzigartige Ambiente freuen.
  • Blumenkorso Ebbs: 24. – 27. August 2017
    • Herrlichste Blütenpracht auf Rädern kann man von 24. bis 27. August 2017 in Ebbs bestaunen, wenn der größte Blumenkorso Österreichs bereits zum 20. Mal durch die Tiroler Gemeinde zieht.
  • Almabtrieb Kufstein: 23. September 2017
    • Das Almabtriebsfest startet ab 10.30 Uhr am Oberen Stadtplatz mit bis zu 30 Marktständen, die Kulinarisches und Handgefertigtes anbieten. Traditionelle Musik, einheimischer Gruppen umrahmt das bunte Treiben.
  • Herbst-Genusstag: 03. Oktober 2017
    • Den Herbst kulinarisch genießen Rund 20 Marktstände verführen mit ihren frischen, regionalen Produkten. Am Fischergries umrahmt vom grünen Inn und heimelig am Arkadenplatz mitten in Kufstein. Blicken Sie Schnitzern, Drechslern und anderen traditionellen Handwerkern über die Schulter. Erleben Sie Tiroler Brauchtum. 
  • Weihnachtsmarkt Kufstein: 24. November – 23. Dezember 2017
    • Im Kufsteiner Stadtpark erwartet Sie ein geselliger Advent-Treffpunkt. An fast 30 Ständen wird Weihnachtliches geboten, ein Karussell, regelmäßiges Ponyreiten, eine Nostalgieeisenbahn, das Stockbrotgrillen am Lagerfeuer bescheren unseren kleinen Gästen einen kurzweiligen Besuch in der Kufsteiner Innenstadt. 


110 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 07.04.2017
von Thomas Böhm

Wo findest du diesen Tipp?


6330 Kufstein
Oberer Stadtplatz



Route planen