zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Waldspielplatz Hilscherpark in St. Johann

Waldspielplatz in St. Johann



Ein besonders gelungener und wirklich attraktiv gelegener Spielplatz ist der Waldspielplatz im Hilscherpark in St. Johann / Tirol

Gleich hinter der Harschbichlbahn I der Bergbahnen St. Johann befindet sich der Hilscherpark mit einem idyllischen Waldspielplatz. Vom Parkplatz der Talstation ist es nur eine Gehminute bis die Familien das Waldstück mit den knorrigen Geräten aus Robinienholz erreichen.

Wissenswertes zum Waldspielplatz in St. Johann in Tirol

  • Das Erste, das die Familien erblicken, das das große Schild mit der Aufschrift „Waldspielplatz Hilscherpark“, das wie ein Torbogen über dem Eingang hängt. Mächtige hölzerne Baumstämme aus Robinienholz sind dann das zweite, das den Familien beim Spielplatzbesuch ins Auge sticht.
  • Gleich beim Eingang steht ein kleines Spielhäuschen, dessen Dach die Kinder über eine Leiter erklimmen können. Über eine Rutsche geht es dann hinunter in den Sandspielbereich, wo zusätzlich ein Tisch mit mehreren Hockern zum Kuchen backen mit Sand einladen.
  • Hier befindet sich auch windschiefer Balancierbalken, wo die motorischen Fähigkeiten der Kinder von der geschnitzten Eule begutachtet werden.
  • Die nächste Station am St. Johanner Waldspielplatz ist die niedliche Wasserwelt: Hier können die Kinder mit Pumpe und Schleuse hantieren, ein Wasserrad in Bewegung setzen und pritscheln  ohne Ende.
  • Gleich dahinter hört man immer wieder begeisterte Rufe der Kinder, die auf der Seilbahn zwischen den Bäumen hindurch flitzen.
  • „Da möchte man gerne noch einmal Kind sein“ denken sich wahrscheinlich viele Eltern, die auf den zahlreichen Bänken in der Nähe der Spielgeräte Platz finden und über das Spiel der Kinder stets ein Auge haben.
  • Das besonders Positive an diesem Spielplatz in St. Johann ist idyllische Waldlage mit einem kleinen Bächlein, wo es auch an heißen Sommertagen angenehm kühl bleibt.
  • Ein Klettergerüst, das mehr einem Baumhaus ähnelt, sorgt für nicht enden wollenden Spielspaß: In Kombination mit schiefen Ebenen, einem großen Kletternetz sowie Rutschen und Leitern erinnert es ein wenig an die Villa Kunterbunt.
  • Eine Korbschaukel lädt zwischenzeitlich zum entspannten Relaxen unter den hohen Bäumen ein. Obwohl der Spielplatz eher klein ist, können die Familien hier vergnüte Stunden verbringen.

Wusstest du, dass Robinienholz das härteste Holz unter den heimischen Arten ist? Die Robinie ist außerdem sehr langlebig und besonders resistenz gegen Pilzbefall. Die Robinie wächst zudem niemals gerade, was bei der Spielplatzgestaltung richtig attraktiv wirkt und zu einem einzigartigen Ergebnis führt.

Weitere Ausflugsziele für Familien in St. Johann



2.483 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 27.04.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


6380 St. Johann in Tirol
Hornweg 21



Route planen