zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Kindergeburtstag im Landesmuseum Ferdinandeum in Innsbruck

Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum

Das Museum entdecken beim Kindergeburtstag im FERDINANDEUM in Innsbruck

Beim Kindergeburtstag im Tiroler Landesmuseum FERDINANDEUM in Innsbruck begibt sich die Kinderschar auf eine spannende Erkundungstour durch die Museumsräume, macht lustige Spiele und feiert bei einer gemeinsamen Geburtstagsjause an der festlich gedeckten Tafel weiter.

Erkundungstouren zum Kindergeburtstag im FERDINANDEUM Innsbruck

  • Tanz in den Wellen: Mit Tanz und Musik erwecken die Kinder die Skulpturen zum Leben, lernen die Persönlichkeiten kennen und feiern gemeinsam ein Fest mit dem Meeresgott Neptun (für 5-9 –Jährige).
  • Die spinnen, die Römer!: Die Kindergeburtstags-Gäste begeben sich auf Zeitreise ins antike Veldidena. Sie erkunden Fundstücke und erfahren so, wie der Alltag der Römer war. Gladiatoren-Training und römische Spiele sorgen für Spaß (für 8-12-Jährige).
  • Spürnasen im Museum: Das Geburtstagskind und seine Gäste lösen einen spannenden Kriminalfall im FERDINANDEUM (für 8-12-Jährige).
  • Feiern mit Farbe: Die kleinen Künstler erstellen ein riesiges Kunstwerk mit Pinsel und Farbe. Zuvor mischen sie aus Hühnereiern und Farbpigmenten die Farbe selbst an. Inspiriert werden sie von den Gemälden von Max Weiler. (für 8-12-Jährige).
  • Die Kindergeburtstags-Feier im FERDINANDEUM dauert etwa zwei Stunden. Maximal acht Kinder nehmen teil.
  • Buchungen sollten bis spätestens 14 Tage vor dem Wunschtermin getätigt sein.
  • Info und Anmeldung: Telefon: +39 (0) 512 59489-111 oder anmeldung@tiroler-landesmuseen.at.
  • Einladungskarten zum Kindergeburtstag stehen auf der Homepage unter www.tiroler-landesmuseen.at zum Ausdrucken zur Verfügung.
  • Für die Geburtstagsjause bringen die Eltern den Kuchen selbst mit, der Tisch wird von den Mitarbeitern des FERDINANDEUM dekoriert.
  • Das Geburtstagskind erhält ein Überraschungsgeschenk!
  • Auch in den anderen Tiroler Landesmuseen in Innsbruck werden tolle Kindergeburtstage angeboten: im Zeughaus, Tiroler Volkskunstmuseum sowie im TIROL PANORAMA.

Ich war auf einem Kindergeburtstag ins Ferdinandeum eingeladen. Das hab ich mir dann erst mal gar nicht so spannend vorgestellt. Aber dort hatten wir echt Spaß. Wir haben selbst Farben hergestellt und durften dann mit langen Pinseln richtig große Bilder malen. Das hat ja so viel Spaß gemacht.

Weitere Angebote für Familien und Kinder im FERDINANDEUM Innsbruck

  • Kinderführungen
  • Offenes Atelier am Sonntag
  • Familien im Museum
  • Kinder-Werkstatt
  • Angebote für Kindergärten und Schulklassen


    1.572 mal angeklickt
    E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 16.11.2017

    Wo findest du diesen Tipp?


    6020 Innsbruck
    Museumstraße 15



    Route planen