zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Murtalbahn

Dampflok 298.56 der Murtalbahn

Einen ganz besonderen Ausflug erleben Familien auf der Schmalspurbahn durch das Murtal

Mit der Dampflok fahren Familien auf der Schmalspurbahn entlang der Mur von Murau nach Tamsweg und wieder zurück. Die beschauliche Fahrt mit den historischen Dampfrössern führt Eltern und Kinder durch das landschaftlich reizvolle Murtal.

Alle wichtigen Informationen zur Murtalbahn

  • Die Murtalbahn ist eine Schmalspurbahn mit 760 mm Spurweite. Sie wurde 1894 zwischen Unzenmarkt und Mauterndorf feierlich eröffnet und hat eine Gesamtlänge von etwas über 76 km.
  • Zwischen Unzenmarkt und Tamsweg verkehren ganzjährig Dieseltriebwerke. Die Fahrpläne und -preise finden die Fahrgäste auf der Webseite der Steiermärkischen Landesbahnen. http://www.stlb.at/fahrplaene/
  • Die touristisch benutzte Strecke finden Familien zwischen dem schönsten Teilstück der Murtalbahn: Zwischen den Bezirkshauptstädte Murau und Tamsweg.
  • Eltern und Kinder nehmen in einem der wunderschön restaurierten Waggons Platz. Diese werden von einer der bestens erhaltenen Dampflokomotiven gezogen.
  • Mit Spannung warten die Fahrgäste in Murau bis sich das schnaufende Dampfross endlich in Bewegung setzt. Mit beschaulicher Geschwindigkeit kämpft sich der Zug durch die malerische Gebirgskulisse des oberen Murtals bis nach Tamsweg im Bundesland Salzburg.
  • Nach gut drei Stunden Aufenthalt in der wunderschönen Stadt Tamsweg macht sich der Zug wieder auf den Heimweg nach Murau.
  • Ganz lautlos kann der Weg zurück auch auf dem berühmten Murradweg in Angriff genommen werden.

Voll cool wie sich so eine Dampflok nur mit Wasserdampf durch die Landschaft bewegt. Das ganze Wasser wird wie auf einem riesigen Ofen durch ein simples Feuer erhitzt. Sogar die Hupe von der Dampflokomotive funktioniert mit Dampf! Weil der Zug nicht so schnell fährt, kann Papa tolle Fotos machen.

Eckdaten zur Fahrt mit der Dampflokomotive auf der Schmalspurbahn durch das Murtal

  • begrenzte Sitzplätze, Reservierungen sinnvoll! +43 (0) 3532 2233
  • Fahrradmitnahme: gratis (je nach Maßgabe des vorhandenen Platzes)
  • Fahrplanmäßig: Dienstag und Donnerstag - Freitag verkürzte Strecke
  • Ermäßigung mit diversen Gästekarten
  • Sonderzüge reservieren: +43 (0) 3532 2233    
  • nominiert für die ORF-Sendung 9 Plätze, 9 Schätze 2017


68 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 29.09.2017
von Thomas Böhm

Wo findest du diesen Tipp?


8850 Murau
Bahnhof



Route planen