zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Wasser- und Erlebnispark Eisenwurzen in St. Gallen

Wasserspielpark Eisenwurzen

Aus der Idee, Kindern die Themen Wasser und Natur spielerisch zu vermitteln, wurde im Laufe der Zeit ein richtiger Wasserspielpark - der Wasser- und Erlebnispark Eisenwurzen

Der Wasser– und Erlebnispark Eisenwurzen in St. Gallen ist als Ausflugsziel bei der ganzen Familie überaus beliebt. Über 100 Stationen laden die Kinder zum spielerischen Experimentieren mit dem Element Wasser ein.

Erlebenswertes im Wasser- und Erlebnispark Eisenwurzen

  • Der ehemalige Wasserspielpark heißt seit der Saison 2011 Wasser- und Erlebnispark Eisenwurzen AQUA NATURA.
  • Auf einer Fläche von rund 30.000 m² stehen Spiel, Sport, Spaß und Abenteuer im Mittelpunkt – ganz nebenbei kommt die interaktive Wissensvermittlung nicht zu kurz.
  • Über 100 Stationen – von der Triftanlage bis hin zur Kletterinsel - ermöglichen den Kindern einen spielerischen Zugang zu unterschiedlichen Themen, die von Naturwissenschaft über Physik bis hin zu Technik und Geschichte reichen.
  • Egal ob die Kinder das Wasser fühlen, stauen oder fließen lassen, bei der Sandbaustelle hantieren oder Wasser- und Schöpfräder bedienen - die Vielfalt des Elements Wasser wird in unterschiedlichen Facetten veranschaulicht.
  • Jede Menge Spielgeräte – von Rutschen, Baumhäusern über Kletterelementen und archimedischen Spiralen – laden zum bewegungsorientierten Aufenthalt im Wasser- und Erlebnispark Eisenwurzen ein.
  • Neben den zahlreichen Stationen für Kinder erfreuen sich auch die Stationen zur Geschichte der Eisenwurzenregion großer Beliebtheit. Die Familien beschäftigen sich bei der Schmiede, dem Venezianer Gatter oder der mehr als 140 Jahre alten Mühle mit der Arbeitswelt der Vorfahren.
  • Auch die überdachten und somit wetterfesten Stationen erfreuen ziehen die Kinder magisch an. Neben dem interaktiven und begehbaren Wasserkreislaufmodell und dem Energiehaus zählt auch das geheimnisvolle Haus des Wasserforschers Hadrian zu den Hauptattraktionen im Wasser- und Erlebnispark Eisenwurzen.
  • Im Eisenwurzeldorf in St. Gallen ist die Station Quelle – Fluss – Meer absolut lehrreich, denn hier wird den Kindern der Wasserkreislauf auf verständliche Art und Weise erklärt.
  • Besondere Anziehungskraft auf die Familien übt der mehr als 600 Meter lange und mittels dreier Schleusen zu überwindende Bootskanal aus: Echtes Wildwasser-Feeling wird hier den Kindern geboten.
  • Die familienfreundlich gestaltete Gastronomie, das Restaurant Almhütte, rundet das Angebot im Wasser- und Erlebnispark Eisenwurzen ausgezeichnet ab. Im angeschlossenen Shop können die Familien unter anderem Produkte aus dem Naturpark Steirische Eisenwurzen erstehen.
  • Ein Tipp für die Familien: Badebekleidung, Handtücher und Kleidung zum Wechseln nicht vergessen!

Hunde sind im Wasser- und Erlebnispark Eisenwurzen zum Glück erlaubt. Ich muss aber an der Leine bleiben und einen Maulkorb tragen. Auch ins Wasser darf ich nicht. Das macht mir aber gar nichts aus. Ich freue mich, dass ich bei meiner Familie sein kann!

Weitere Angebote für Kinder im Wasserspielpark Eisenwurzen

  • Gokart-Bahn
  • Seilklettergarten
  • Floßfahrt am großen Teich
  • Kindergeburtstag feiern
  • Schulausflug in den Wasser- und Erlebnispark
  • Snackbar mitten im Park


3.123 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 22.06.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


8933 St. Gallen
Bodenweg 64



Route planen

Hotelempfehlungen: